South-South News

"Brightness Action Program" der HNA Group im Rahmen der South-South Awards 2012 ausgezeichnet

New York (ots/PRNewswire) - Feng Chen, der Vorstandsvorsitzende der HNA Group, wurde im Rahmen der in dieser Woche stattfindenden South-South Awards 2012 für die Initiative "Brightness Action" im Bereich der unternehmerischen Sozialverantwortung ausgezeichnet. Das Programm zielt darauf ab, das Leben von Menschen aus aller Welt gezielt zu verbessern.

Um sich die Multimedia-Inhalte dieser Pressemitteilung anzusehen, klicken Sie hier: http://www.prnewswire.com/news-releases/the-hna-gro up-brightness-action-program-recognized-at-the-2012-south-south-award s-171866741.html [http://www.prnewswire.com/news-releases/the-hna-gro up-brightness-action-program-recognized-at-the-2012-south-south-award s-171866741.html]

Die Feierlichkeiten begannen mit einer gemeinsamen Pressekonferenz von Feng Chen und Gouverneur David Paterson, die vor vielen Hundert Medienvertretern auf dem roten Teppich erschienen. Chen nahm den Preis stellvertretend für die gesamte HNA Group entgegen. Das Unternehmen finanziert Therapien und behandelt mehr als 50.000 an grauem Star erkrankte Patienten in China, Kambodscha, der Inneren Mongolei, Simbabwe, Malawi und Mosambik.

Die Veranstaltung begann mit einer Pressekonferenz, auf die ein präsidentieller Cocktailempfang folgte. Generalsekretär Ban Ki-moon hielt eine Rede vor Dr. W. Baldwin Spencer, dem Premierminister von Antigua und Barbuda, Botschafter Francis Lorenzo, dem Präsidenten von South-South News, Dr. Hamadoun I. Toure, dem Generalsekretär von ITU, sowie den Organisatoren der South-South Awards 2012 und geladenen VIP-Gästen, zu denen folgende Würdenträger zählten: Dr. NC Dlamini Zuma, Vorsitzende der African Union, Olusegun Obasanjo, ehemaliger Präsident von Nigeria,der Premierminister von Lesotho, Michael Chilufya Sata, Präsident von Sambia, sowie der Künstler und fünfmalige Grammy-Gewinner Gilberto Santa Rosa und Baseball-Legende Sammy Sosa - neben vielen weiteren bekannten Gästen.

Feng Chen, der Vorstandsvorsitzende der HNA Group, wies im Rahmen der Feierlichkeiten auf die große Bedeutung der unternehmerischen Sozialverantwortung hin. "Während wir uns um Weiterentwicklung bemühen, haben wir immer darauf hingearbeitet, Sozialverantwortung zu übernehmen und der Gesellschaft etwas zurückzugeben. Bislang hat die Unternehmensgruppe 115 Millionen USD an Wohltätigkeitsorganisationen und Programme wie HNA Brightness Action, das Wings of HNA-Caring for Children Summer Camp, das Hainan New Year Art Festival und das HNA Hainan Island Scholarship gespendet", erklärte Chen.

Die HNA Group ist für ihre gemeinnützigen Initiativen bekannt. Seit 1993 hat sich das Unternehmen zu einem Konzern mit einem Gesamtvermögen von 47 Mrd. USD und Jahreseinnahmen von 16 Mrd. USD entwickelt. Das Unternehmen ist in verschiedensten Branchen aktiv, darunter Luft- und Raumfahrt, Tourismus, Logistik sowie Finanzdienstleistungen. HNA betreibt Unternehmen auf der ganzen Welt, bietet 500 Flugverbindungen ins In- und Ausland und steuert 130 Städteziele an. Hainan Airlines, eine Tochtergesellschaft der HNA Group, wird 2013 die erste chinesische Fluggesellschaft sein, die mit der Dreamliner Boeing 787 von Peking nach Chicago fliegt. Neben den bestehenden Flugzielen Seattle und Toronto ist dies die insgesamt dritte HNA-Flugstrecke nach Nordamerika.

Weiterführende Links www.southsouthnews.com [http://www.southsouthnews.com/] www.southsouthawards.com [http://www.southsouthawards.com/] www.global.hnair.com [http://www.global.hnair.com/]

Web site: http://www.southsouthnews.com/

Kontakt:

KONTAKT: Phillip Liriano, +1-212-644-8789, www.southsouthnews.com 


Das könnte Sie auch interessieren: