TelecomsIQ

Daten-Offload mit WiFi: verschiedene Möglichkeiten

London (ots/PRNewswire) - Da erwartet wird, dass der mobile Datenverkehr bis 2015 um das 26-Fache steigt, ist Daten-Offload inzwischen zu einem festen Bestandteil der Strategie zur Optimierung mobiler Netze geworden.

Da immer mehr Daten mobil versandt oder empfangen werden, spielt WiFi mittlerweile für Mobilfunkbetreiber eine wichtige Rolle bei der Strategie für den Daten-Offload. Adnan Hantalasevic, Expert Associate of Technical Solution Designing bei BH Telecom, erläutert in einem exklusiven Podcast für Telecoms IQ die Vorteile der Verwendung von WiFi, wie mithilfe dieser Technik Netzüberlastungen vermieden und wie die wichtigsten Herausforderungen beim Aufbau von WiFi-Netzen bewältigt werden können.

BH Telecom wird darüber hinaus vom 5. bis 8. November auf der Data Offloading Strategies in Barcelona vertreten sein. Das Unternehmen berichtet dort über seine Erfahrungen bei der Einrichtung eines WiFi-Netzes zur Ausdehnung der Reichweite und Erhöhung der Kapazität seines 3G-Netzes. Neben den Vertretern der BH Telecom nehmen weitere führende Fachleute an der Tagung teil, beispielsweise:

        - Dave Wisely, Chief Mobile Strategist, BT
        - Andrzej Milkowski, Director of Engineering, P4
        - Ramin Hekmat, Wireless and Offloading Network Strategist, KPN
        - Karim El-Khazen, Head of Project Development Business
          Development and Innovation, Deutsche Telekom
        - David Haszeldine, International Technology Economics, T-Mobile
          International 

Nutzen Sie die Gelegenheit, Vor- und Nachteile von Femtozellen im Vergleich zu WiFi zu erörtern und zu erfahren, wie Ihre Kollegen nahtlose Übergaben und Optimierungen von QoS und QoE beim Einsatz von Offload-Verfahren garantieren. Auf der Data Offloading Strategies ( http://www.dataoffloading.com) werden die Hauptthemen besprochen, die für Betreiber in Europa und dem Nahen Osten bei der Suche nach Technologien für die kostengünstige Ausdehnung der Reichweite und die Erhöhung der Kapazität des Netzwerks wichtig sind.

Data Offloading Strategies findet vom 5. bis 8. Dezember 2011 im Fira Palace Hotel in Barcelona statt. Dort treffen sich Experten aus den Bereichen Offloading und Netzwerk, um die Strategien und Techniken von Offloading zu erörtern, die sowohl eine optimale Kundenzufriedenheit als auch die beste Anlagenrendite erzielen.

Das Konferenzprogramm kann hier heruntergeladen werden: http://www.dataoffloading.com

Das Data Offloading Strategies Media Centre präsentiert ein weiteres Interview mit Jack Hakimian, Director of Corporate Strategy der Zain Group zum Thema "Kosten und Vorteile von Offloading".

Bilal Azmat TelecomsIQ +44-(0)207-368-9737 telecoms@iqpc.co.uk

Kontakt:

.



Das könnte Sie auch interessieren: