Avista Capital Partners

Avista Capital Partners ernennt Hakan Bjorklund zum Healthcare Operating Executive

New York (ots/PRNewswire) -

                - Bei Nycomed ausscheidender CEO unterstützt führendes
               Private Equity-Unternehmen im Bereich Gesundheitsmarkt 

Avista Capital Partners, ein führendes Private Equity-Unternehmen, hat heute bekanntgegeben, dass es Hakan Bjorklund, den von Nycomed ausscheidenden Chief Executive Officer, als Healthcare Operating Executive eingestellt hat. Herr Bjorklund hat mit Avista eng an der Weiterentwicklung von Nycomed zusammengearbeitet, als Avista Eigentümer des Unternehmens war, das kürzlich für 9,6 Milliarden Euro an das Pharmaunternehmen Takeda Pharmaceuticals Company Limited verkauft worden ist.

Unter Herrn Bjorklunds Leitung wandelte sich Nycomed von einem überwiegend skandinavischen Unternehmen zu einem weltweiten Pharmaunternehmen mit führender Marktposition in Europa, Russland/GUS-Staaten, Brasilien und Lateinamerika. Im Jahr 2006 war Herr Bjorklund für die Integration von Altana Pharmaceutical verantwortlich, einem in Deutschland ansässigen Unternehmen, das Nycomed für 4,2 Milliarden Euro erworben hatte. Er war ebenfalls massgeblich daran beteiligt, Nycomed in den aufstrebenden Märkten zu etablieren - wie in jüngster Zeit im Jahr 2010 durch die Übernahme von Guangdong Techpool Bio-Pharma Co., Ltd, einem schnell wachsenden chinesischen Bio-Pharmaunternehmen.

Thompson Dean, Co-Managing Partner und Chief Executive Officer von Avista, erklärte:"Wir sind hocherfreut, Hakan bei Avista begrüssen zu können. Als einer der besten Führungskräfte der Pharmaindustrie in Europa verfügt er über ausgezeichnete Branchenkenntnisse im globalen Gesundheitsmarkt. Ich habe lange Jahre eng mit ihm zusammengearbeitet und weiss, dass Hakan sowohl umfassende strategische, operative und Investment-Fachkenntnisse zu Avista mitbringt als auch ein starkes Beziehungsnetzwerk im weltweiten Gesundheitswesen."

Newton Aguiar, der verantwortliche Partner für Avistas europäischen Geschäftsbereich, fügte hinzu:"Wir freuen uns darauf, mit Hakan bei Investments im Gesundheitsmarkt sowohl in Europa als auch weltweit zusammenzuarbeiten. Hakan hat Nycomed zu einem der wachstumsstärksten globalen Pharmaunternehmen aufgebaut, zum Teil durch die Ausweitung der Unternehmenspräsenz in den wichtigen aufstrebenden Märkten und ganz besonders in Russland/GUS-Staaten und Lateinamerika. Seine Erfahrung ist für die im Gesundheitsmarkt tätigen Management-Teams in Avistas Portfolio unschätzbar, denn sie wollen ihre eigenen Geschäftsaktivitäten ebenfalls ausbauen."

Herr Bjorklund erklärte:"Dies ist eine sehr spannende Aufgabe. Avista ist ein führender Private Equity-Investor im Gesundheitswesen und kann auf eine lange Reihe von erfolgreichen Investments in den Bereichen Pharmazeutik, Medizinprodukte und Gesundheitsdienstleistungen zurückblicken. Ich war als CEO von Nycomed tief beeindruckt von der Fachkompetenz und der positiven Eigentümerphilosophie, mit denen Avista die Investments durchführt. Ich freue mich darauf, als Teil des Avista-Teams weitere führende Unternehmen im Gesundheitswesen dabei zu unterstützen, ihr volles Potenzial zu entfalten."

Vor seiner Tätigkeit für Nycomed war Herr Bjorklund Regional Director bei Astra (mittlerweile AstraZeneca) und davor President von Astra Draco. Er ist Mitglied des Board of Directors bei Coloplast A/S, Lundbeck A/S und Atos Medical AB. Er war ebenfalls als Director für Danisco A/S tätig, bis das Unternehmen kürzlich von Dupont übernommen wurde. Er hat in Neurowissenschaften am Karolinska Institutet in Schweden promoviert.

Zusätzlich zu Nycomed, umfasst Avistas Portfolio von Unternehmen des Gesundheitswesens INC Research, eine Organisation für klinische Forschung, ConvaTec, ein weltweit führendes Unternehmen für Stoma- und Wundversorgung, Lantheus, führend in diagnostischer Bildgebung, Navilyst Medical, Hersteller und Vertreiber von Medizinprodukten für den Einmal-Gebrauch für Flüssigkeitsmanagement und Venenzugang, BioReliance, ein führender Anbieter von Vertragsdienstleistungen mit Schwerpunkt auf biologischen Sicherheitstests, Toxikologie, viraler Herstellungsverfahren und Versuchstier-Diagnostikdiensten und VWR International, führender weltweiter Vertreiber für Ausrüstung und Verbrauchsartikel des Laborsektors in allen Branchen. Ausserdem war das Avista-Team während seiner Zeit bei DLJ Merchant Banking Partners erheblich in einer Vielzahl von Investments im Gesundheitswesen involviert, einschliesslich in Unternehmen der Medizintechnik wie Accellent und Kinetic Concepts, in Unternehmen für Gesundheitsdienstleistungen wie Focus Diagnostics, Charles River Laboratories und Fisher Scientific International und in Pharmaunternehmen wie Warner Chilcott und Prometheus Laboratories.

Über Avista Capital Partners

Avista Capital Partners ist ein führendes Private Equity-Unternehmen mit Niederlassungen in New York, Houston und London. Avistas Strategie besteht darin, beherrschende oder massgebliche Minderheitsbeteiligungen in wachstumsorientierten Unternehmen der Bereiche Energie, Gesundheitswesen, Medien, Industrie und Konsumgüter zu platzieren. Mit einem Team erfahrener Investment- und Branchenexperten strebt Avista an, mit hervorragenden Management-Teams Partnerschaften einzugehen, um in gut positionierte Unternehmen zu investieren und deren Wertigkeit zu erhöhen. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte http://www.avistacap.com.

Kontakt Melissa Sheer oder James David Kekst and Company +1-212-521-4825

Kontakt:

.



Das könnte Sie auch interessieren: