Swisstech / Exhibit & More AG

Europäische Zuliefermesse Swisstech in Basel eröffnet

    Basel (ots) - Am Dienstag, 14. November 2006 beginnt die Swisstech. 685 Hersteller und Händler aus 15 Ländern zeigen mechanisch-technische Komponenten und Systemlösungen aus Metall und Kunststoff. Begleitveranstaltungen wie der Süddeutsche Tag und die Schweizer Nachwuchsmeisterschaften der Polymechaniker komplettieren die Leistungsschau der europäischen Zulieferindustrie. Die Swisstech dauert bis Freitag, 17. November 2006.

    Vom 14. bis 17. November 2006 präsentieren sich 685 Schweizer und europäische Hersteller und Händler mechanisch-technischer Komponenten und Systemlösungen auf 16'000 m2 in der Messehalle 2 in Basel. Zum Angebot der Aussteller gehören neben Fertigungsleistungen von Metall- und Kunststoffteilen auch die Wärme- und Oberflächenbehandlung, Werkstoffe, Halbfabrikate und Bauteile sowie Betriebseinrichtungen und Werkzeuge.

    Die Besucher sind Einkäufer, Konstrukteure, Produktions- oder Geschäftsleiter im Maschinen-, Anlage- und Apparatebau, in der Metall- sowie metall- und kunststoffverarbeitenden Industrie. Neben den Fachleuten aus der Schweiz kommen die Besucher aus dem angrenzenden Ausland - Deutschland,  Österreich, Liechtenstein, Frankreich und Italien - an die Beschaffungsplattform Swisstech.

    Während der Swisstech findet ein vielseitiges Rahmenprogramm statt. Jeden Tag halten Branchenexperten Vorträge im INFORUM und in der Messehalle 2.1 werden die Schweizer Nachwuchsmeisterschaften der Polymechaniker ausgetragen. Am Mittwoch (15. November) bzw. am Donnerstag (16. November) stellen sich die Tschechische Republik und die Republik Polen als Zuliefererpartner vor. Der Höhepunkt am Donnerstag (16. November) wird der Besuch des baden-württembergischen Wirtschaftsministers Ernst Pfister im Rahmen des Süddeutschen Tages.

    Baden-württembergischer Wirtschaftsminister zum Arbeitsbesuch Der 16. November, der Süddeutsche Tag der Swisstech, steht ganz unter dem Motto "Süddeutschland - Wirtschaftspartner Nr. 1". Deutschland führt seit Jahrzehnten die Schweizer Ein- und Ausfuhrstatistik an. Unter den deutschen Bundesländern ist Baden-Württemberg sowohl wichtigster Lieferant als auch bedeutendster Abnehmer.

    Der baden-württembergische Wirtschaftsminister Ernst Pfister unterstützt mit seinem Arbeitsbesuch am 16. November die guten Wirtschaftsbeziehungen zur Schweiz. Zusammen mit dem Basler Regierungsrat Dr. Ralph Lewin besucht Ernst Pfister eine Reihe von deutschen Ausstellern.

    Meister von morgen

    An der Swisstech kämpfen die besten Schweizer Nachwuchspolymechaniker um den Titel des Schweizer Meisters. Dazu stellen sie in rund 20 Arbeitsstunden ein Werkstück her. Am letzten Messetag (17. November) kürt der ausrichtende Verband Swissmechanic den Schweizer Meister in jeder Disziplin (Automation, CNC-Fräsen, CNC-Drehen). Dem Erst- und Zweitplatzierten jeder Disziplin winkt eine Teilnahme an den Berufsweltmeisterschaften 2007 in Shizuoka (Japan).

    Am 14. November, dem Nachwuchstag der Swisstech, können Schüler und Lehrlinge die Messe gratis besuchen und im Education Village verschiedene Ausbildungsinstitute kennen lernen.

    "Make or Buy" - das ist die Frage

    Parallel zur Zuliefermesse Swisstech findet wie bereits im Jahr 2004 die Fachmesse für Werkzeugmaschinen, Werkzeuge und Fertigungsmesstechnik, Prodex, statt. Ein Besuch der beiden Messen hilft dem Fachbesucher, fundierte Entscheidungen hinsichtlich der eigenen Fertigungstiefe ("make or buy") zu treffen. Die Prodex dauert bis Samstag, 18. November 2006, d. h. einen Tag länger als die Swisstech.

    Swisstech 2006 - Das Wichtigste in Kürze

    Dauer: Dienstag, 14. bis Freitag, 17. November 2006, täglich      
                von 9 bis 17 Uhr

    Ort: Messezentrum Basel, Halle 2

    Eintritt: CHF 25.- (Tageskasse), CHF 20.- (online-ticket),
                    CHF 15.- (Schüler, Lehrlinge, Studenten, AHV/IV)

    Das Eintrittsticket der Swisstech ist auch für die parallel     stattfindende Prodex gültig.

    Swisstech-Railticket: 10% Ermässigung auf Bahnfahrt und Transfer

    Swisstech-Kombiticket: 10% Ermässigung auf Bahnfahrt und Transfer     sowie ermässigter Eintritt zur Swisstech

    Ausstellerliste: www.swisstech2006.com/ausstellerverzeichnis

    Veranstalterin: MCH Messe Schweiz (Basel) AG

ots Originaltext: Swisstech / MCH Messe Schweiz (Basel) AG
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
Antje Quellmalz
Kommunikationsleiterin
MCH Messe Schweiz (Basel) AG
Swisstech
CH-4005 Basel
Tel.      +41/58/206'27'84
Fax        +41/58/206'21'89
E-Mail: antje.quellmalz@messe.ch



Das könnte Sie auch interessieren: