sicap AG

Sicap führt intelligente USSD-Werbung ein

Bern, Schweiz (ots/PRNewswire) - USSD ist der ultimative kostengünstige Werbeträger mit grosser Reichweite. Die sicap -Lösung ermöglicht es Mobilfunkbetreibern, leere Stellen in USSD Nachrichten zu monetarisieren, und führt gleichzeitig eine intelligente Filterung der Inserate durch, um Werbetreibenden eine äusserst effektive und kontrollierte Methode zum Erreichen ihrer Zielgruppen bieten zu können.

Sicap gab heute seine Partnerschaft mit einer grossen Mobilfunkbetreibergruppe bekannt, deren Namen noch unter Verschluss gehalten wird. Ziel der Zusammenarbeit ist es, USSD-Nachrichten durch die Integration von gesponserten Werbeanzeigen gewinnbringend zu nutzen. Markennamen oder Unternehmen in bestimmten Regionen können so Gruppen von Mobilfunkteilnehmern mit Werbenachrichten erreichen.

Die neue sicap-Lösung funktioniert, indem eine Werbenachricht in den "USSD-tail" bzw. in die freien Zeichen nach dem USSD-Nachrichtentext eingearbeitet wird. Ein eigens entworfener sicap-Server fügt Werbetexte entsprechend dem Abonnentenprofil, dem Nachrichtenverlauf und der zugewiesenen Priorität der Werbeanzeigen intelligent ein.

Mobilfunkbetreiber können den "USSD-tail" einer Vielzahl bereits vorhandener und weitverbreiteter Serviceleistungen verwenden und sich somit deren Umfang und Reichweite zunutze machen.

"Die Beliebtheit der USSD-Dienste eröffnet ein enormes Potenzial für die Werbebranche. Angesichts der Tatsache, dass unsere Lösung skaliert werden kann, um die Anforderungen von 5.000 USSD-Anfragen pro Sekunde zu erfüllen, stellt die "USSD-tail"-Lösung eine äusserst attraktive Einnahmequelle dar", sagte Lorenz Ruosch, Technical Shared Services Director von sicap.

Mobilteilnehmer können aus über 2.000 USSD-Menüfunktionen auswählen. Am beliebtesten sind dabei kostenlose Kontostandüberprüfungen und registrierungspflichtige Bank-Kontoauszüge. Alle diese Funktionen werden über eine Schnittstelle mit dem sicap UMB (USSD Menü-Browser), der ultimativen Plattform zur Rationalisierung und Monetarisierung der USSD-Servicearchitektur, verwaltet. Dieser neue Werbekanal wird den Return on Investment (RoI) der Plattform beschleunigen und kostenlose, Self-Care Nachrichten in lukrative Serviceleistungen verwandeln.

Für Betreiber werden die finanziellen Erträge nicht durch zusätzliche technische Herausforderungen oder eine Auslastung der Netzkapazitäten aufgefressen. Wenn Teilnehmer Informationen über das Handymenü abfragen, füllt der "USSD-tail" lediglich den ansonsten ungenützten Platz aus, ohne eine zusätzliche Belastung für das Netzwerk darzustellen.

Sicap, Innovator und Pionier von USSD-basierten Diensten, hat seinen USSD-Menü-Browser (UMB) bereits in 20 Netzwerken weltweit integriert.

Über sicap

Sicap Softwarelösungen befähigen Mobilfunkbetreiber zur Bereitung eines verbesserten Nutzererlebnisses, zur Schaffung neuer Einnahmequellen und zur Senkung von Betriebskosten.

Sicap entwickelt und implementiert Lösungen über die Wertschöpfungskette hinweg, wozu auch Lösungen im Bereich DM, Billing and Loyalty, m-money und USSD zählen. Sicap Softwarelösungen sind in 120 Mobilfunknetzen präsent und bedienen weltweit 920 Millionen Mobilfunkkunden in 76 Ländern.

Weitere Informationen finden Sie unter http://www.sicap.com.

Kontakt:

Kontakt: kate.stoney@sicap.com, Tel.: +33-4-37-37-69-69 


Das könnte Sie auch interessieren: