Star Clippers Kreuzfahrten GmbH

Kreuzfahrt: Viermaster Star Flyer startet 2012 ab Deutschland

Hamburg (ots) -

- Querverweis: Bildmaterial wird über obs versandt und ist
  abrufbar unter http://www.presseportal.de/galerie.htx?type=obs - 

Das Passagier-Segelschiff »Star Flyer« legt im Frühjahr und Sommer 2012 erstmalig zu Kreuzfahrten durch die Ostsee ab

Viermaster wird eine der Attraktionen der maritimen Festivals Hanse-Sail, Kieler Woche und des Hamburger Hafengeburtstag

Sylt, Borkum und Rügen - die SY »Star Flyer« läuft diese deutschen Inseln unter weißen Segeln an

Deutschland-Premiere für Segel-Kreuzfahrten mit der »Star Flyer«. Zum ersten Mal segelt der Viermaster im kommenden Jahr zwischen Mai und August auf 16 verschiedenen Routen durch die Ost- und Nordsee. Dabei wird die 115 Meter lange »Star Flyer« eine der Attraktionen der großen maritimen Festivals sein: Sowohl zum Hamburger Hafengeburtstag als auch zur Kieler Woche und der Hanse-Sail führt Kapitän Klaus Müller mit dem Großsegler die Schiffs-Paraden an. Insgesamt 16 teils mehrtägige Aufenthalte in deutschen Häfen stehen auf den Fahrplänen der »Star Flyer«. Das neue Programm führt dabei auch nach Sylt, Borkum und Rügen. Weitere Höhepunkte sind die Routen nach Skandinavien und ins Baltikum. Hier legt die »Star Flyer« abseits der großen Kreuzfahrtschiffe auch in kleineren Häfen an.

   - Baltikum: Mit der »Star Flyer« 

Die Ostsee ist eines der schönsten Segelreviere. Die »Star Flyer«, die in den Sommermonaten bisher stets durch das Mittelmeer kreuzte, bietet nun erstmalig verschieden lange Törns durch Fjorde, Schärenlandschaften und zu den Nord-Metropolen an. Der schwedische Star Clippers-Reeder Mikal Krafft schwärmt für die Ziele: "Das ist das Segelrevier meiner Jugend und ich kenne nahezu jeden Küstenstreifen. Es ist eine phantastische Landschaft mit herausragenden

Segelmöglichkeiten und interessanten Häfen. Und wir wollen speziell mit kürzeren Reisen neuen Passagieren die Möglichkeit bieten, die Welt der Windjammer kennenzulernen." Diese viertägigen Reisen mit der »Star Flyer« führen beispielweise von Hamburg nach Amsterdam.

Die längeren, bis zu 12-tägigen Segel-Kreuzfahrten durch die Ostsee bieten eine gelungene Abwechslung aus dem Besuch der Nord-Metropolen sowie kleinerer und selten angelaufener Häfen: Neben St. Petersburg, Göteborg, Tallinn, Oslo und Kopenhagen wird die »Star Flyer« beispielsweise nach Marstrand und Sromstad (Schweden) oder Kalundborg (Dänemark) und Hanko (Finnland) fahren.

   - Die »Star Flyer« ist eine der Attraktionen  der maritimen 
     Festivals 

Im Rahmen des neuen Sommerprogramms ist die »Star Flyer« eine der Attraktionen der drei großen maritimen Festivals in Deutschland. "Wir werden zum Hamburger Hafengeburtstag, der Kieler Woche und der Hanse-Sail nicht nur in den Häfen liegen, sondern unter Segeln an den Schiffsparaden teilnehmen," so Mikael Krafft. Für die maximal 170 Passagiere besteht auch dann die Möglichkeit, beim Setzen der Segel aktiv mitzuhelfen.

   - Frühbucher-Vorteil für das neue Programm 

Noch bis Ende November 2011 gewährt Star Clippers auf das neue Programm einen Frühbucher-Vorteil von 5 bis 20 Prozent. Auf allen Schiffen der Star Clippers-Flotte geht es an Bord leger bis sportlich elegant zu: Im Restaurant gilt freie Platzwahl, gemütliche Bars im Schiffsinnern und an Deck, Schiffsbibliotheken mit Kamin, Swimmingpools und vieles mehr geben den Urlaubern das Gefühl, mit einer privaten Jacht zu reisen.

Reisebeispiele:

»Star Flyer«: 11 Tage ab/bis Stockholm, mit Gotland/Schweden, Tallinn/Lettland, St. Petersburg/Russland, Helsinki, Âland und Hanko/Finnland. Inklusive exzellenter Kreuzfahrt-Verpflegung und sämtlicher Gebühren ab 2.920 Euro.

»Star Flyer«: 7 Tage von Warnemünde bis Oslo mit Bornholm, Kopenhagen, Göteborg und Marstrand. Inklusive exzellenter Kreuzfahrt-Verpflegung und sämtlicher Gebühren ab 1.765 Euro.

   Deutschland: Weitere Informationen:
   Star Clippers, www.starclippers.com oder telefonisch unter: 
   0800-7827254 
   Österreich und Schweiz: Weitere Informationen: 
   Star Clippers, www.starclippers.com oder telefonisch: 
   +43 664 344 6034 

Star Clippers betreibt drei der größten Passagier-Segelschiffe der Welt. Mit Anlaufhäfen abseits der Routen der größeren Kreuzfahrtschiffe sowie Aktivitäten und Annehmlichkeiten, die man sonst nur auf privaten Yachten findet, zählt Star Clippers zur Spitze der Veranstalter von Spezialkreuzfahrten. Star Clippers-Schiffe befahren auf wechselnden Routen die Karibik, Costa Rica, das Mittelmeer und ab 2012 erstmalig auch die Ostsee. Zur Flotte zählen der Fünfmaster »Royal Clipper« (Länge 134 Meter / 227 Passagiere / 106 Besatzungsmitglieder) sowie die baugleichen Viermaster »Star Flyer« und »Star Clipper« (Länge 115,5 Meter / 170 Passagiere / 74 Besatzungsmitglieder).

Kontakt:

JOHN WILL Kommunikation
Bremer Medienhaus
Schwachhauser Heerstr. 78
28209 Bremen

T +49 (0) 421. 333 98 28
F +49 (0) 421. 333 98 22
M +49 (0) 172. 54 54 880

mail@will-kommunikation.de
www.will-kommunikation.de



Weitere Meldungen: Star Clippers Kreuzfahrten GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: