ABO INVEST AG

EANS-News: ABO INVEST AG
5 Millionen neue Aktien gezeichnet

--------------------------------------------------------------------------------
  Corporate News übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der
  Emittent/Meldungsgeber verantwortlich.
--------------------------------------------------------------------------------
Finanzierung, Aktienemissionen (IPO)

Utl.: ABO Invest erhöht Grundkapital auf 15 Millionen Euro
Emissionserlös schafft Voraussetzung für Ausbau des Portfolios

Wiesbaden (euro adhoc) - Fünf Millionen neue Aktien der ABO Invest sind in den
vergangenen beiden Wochen gezeichnet worden. Die Wertpapiere waren als
Bezugsrechtsemission im Verhältnis 2:1 ausschließlich Investoren angeboten
worden, die bereits Aktien hatten. Die neuen Aktien sind für jeweils 1,12 Euro
emittiert worden.
Der Börsenpreis lag vor Beginn der Bezugsfrist am 12. März 2012 bei rund 1,14
Euro. Bis zum heutigen Dienstag hat sich daran nichts geändert. Die neuen Aktien
werden voraussichtlich bis Mitte April in die Depots der Zeichner eingebucht.
ABO Invest betreibt derzeit 30 Windkraftanlagen und eine Biogasanlage. Ein
weiterer Windpark mit vier Anlagen befindet sich im Bau. Die Kraftwerke stehen
in Deutschland, Irland und Frankreich.
"Unser Geschäftsmodell ist ein konservatives", erläutert Vorstand Dr. Jochen
Ahn. "Wir nutzen erneuerbare Energien, um zu langfristig gesicherten Preisen,
Strom und Wärme zu produzieren." Die kontinuierlichen Einnahmen führen zu einer
ebensolchen Wertsteigerung der Gesellschaft. Diese wiederum soll sich in einem
gleichmäßigen Anstieg des Börsenkurses widerspiegeln. Seit die Aktie im Mai 2011
erstmals für 1,05 Euro öffentlich angeboten wurde, ist der Kurs um rund 8,5
Prozent gestiegen.
"Die gute Kursentwicklung und die vollständige Zeichnung der Emission zeigen,
dass die Bürgerwindaktie als solider Substanzwert eine ideale Investition in
erneuerbare Energien darstellt", sagt Dr. Ahn. Der Emissionserlös in Höhe von
5,6 Millionen Euro versetzt die ABO Invest in die Lage, das Portfolio weiter
auszubauen. Aktuell ist der Ankauf einer Windenergieanlage in Rheinhessen
vorgesehen. Zudem prüft die Gesellschaft Projekte in Spanien, Österreich,
Frankreich und Wales.


Rückfragehinweis:
Alexander Koffka
Tel.: +49 (0)611 26 765-515
E-Mail: koffka@buergerwindaktie.de

Ende der Mitteilung                               euro adhoc 
--------------------------------------------------------------------------------


Unternehmen: ABO INVEST AG
             Unter den Eichen  7
             D-65195 Wiesbaden
Telefon:     +49 (0)611 26 765-0
FAX:         +49 (0)611 26 765-599
Email:    info@abo-invest.de
WWW:      http://www.buergerwindaktie.de
Branche:     Energie
ISIN:        DE000A1EWXA4
Indizes:     
Börsen:      Freiverkehr: Düsseldorf 
Sprache:    Deutsch
 



Weitere Meldungen: ABO INVEST AG

Das könnte Sie auch interessieren: