ForaCare Suisse AG

Fora Care veröffentlicht Universal Tone(TM) Blutzuckermessgerät für sehbehinderte Anwender und für Anwender mit guter Sehleistung

St. Gallen (ots) - Die Fora Care Suisse AG mit Sitz in St. Gallen in der Schweiz kündigte heute die Markteinführung seines neuen Blutzuckermessgeräts an, das speziell für sehbehinderte Anwender entwickelt wurde. Doch auch Anwendern mit guter Sehleistung bietet das Gerät einen höheren Benutzerkomfort und besseren Datenschutz. Die Universal Tone(TM) Blutzuckermessgeräte leiten den Anwender mittels Signaltönen, die in Echtzeit Informationen über den Blutzuckermesswert anzeigen. Universal Tone(TM) ist bei Blutzuckermessgeräten der Fora Diamond Produktreihe verfügbar.

Das Gerät wurde als Option für die vielen Diabetiker und anderen Patienten entwickelt, die sehbehindert sind bzw. für Anwender mit guter Sehleistung, denen die Bedienerfreundlichkeit und der hohe Schutz ihrer Daten, was durch ein hörbares Messergebnis gewährleistet wird, zusagen. Etwa 10 Prozent aller Diabetiker sind stark sehbehindert und ca. zwei Prozent sind blind.

Universal Tone(TM) Blutzuckermessgeräte von Fora Care stellen eine bedienerfreundliche Alternative für präzise Blutzuckermessungen und Informationen dar. Diese neue Technologie schafft Vorteile für Patienten und Mediziner. So können zum Beispiel Messungen bei schlechten Lichtverhältnissen oder sogar in Dunkelheit durchgeführt werden. Während der Tests ist der Datenschutz gewährleistet, sehbehinderte Anwender werden durch hörbare Testergebnisse unterstützt, der Anwender wird auf Messfehler oder auf Keton-Warnungen hingewiesen und sehbehinderte Anwender sind durch die Nutzung dieses Geräts unabhängiger. Das Gerät erleichtert die Verständigung zwischen Patienten und Fachpersonal durch die Nutzung derselben Sprache.

Die Soundfunktionen des Gerätes funktionieren folgendermaßen: Wenn der Signalton aktiviert ist, unterstützt das Gerät den Anwender, indem das Einleiten eines jeden Schrittes durch einen Signalton angekündigt wird. Ist die Option Universal Tone(TM) aktiviert, lenkt das Gerät den Anwender mittels einer Reihe von Signaltönen und meldet ebenfalls Ergebnisse durch eine Reihe von Signaltönen. Es können auch Alarme eingestellt werden, die den Anwender erinnern, ihren Blutzucker zu messen.

"Fora Care Suisse AG freut sich, die Markteinführung unserer Universal Tone(TM) Blutzuckermessgeräte ankündigen zu dürfen, die sehbehinderten Anwendern die Möglichkeit bietet, genaue Informationen schnell und einfach abzurufen", so Ty-Minh Tan, CEO der Fora Care Suisse AG.

Wir empfehlen, dass eine Person mit guter Sehleistung dem Anwender beim Einstellen des Gerätes und den Anweisungen sowie bei der Blutzuckermessung unterstützt.

Fora Cares Universal Tone(TM) Technologie ist konform mit dem NEUEN ISO-Standard 15197: 2013 für Blutzuckermessgeräte mit hörbaren Tönen.

Sämtliche Fora Care Messgeräte gelten branchenweit als hochgradig präzise und liefern hochwertige Qualität direkt an den Kunden. FORA Blutzuckermessgeräte werden an einem international renommierten Diabetesinstitut in Ulm entsprechend den Anforderungen nach ISO 15197 geprüft.

Die Geräte von Fora Care sind konform mit den neuen ISO-Standards und wurden ebenfalls durch Dritte geprüft:

   - FORA Diamond Strips (für die Diamond-Serie) durchliefen       
     klinische Tests in Deutschland, den USA und Tschechien und      
     erreichten nachweislich die +/- 15 %, die nach dem neuen       
     ISO-Standard 15197:2013 vorausgesetzt werden.     
   - Das FORA Comfort pro GD40 (mit 5-Elektroden-Technik) durchlief 
     klinische Tests in den USA, Deutschland und Taiwan und erreichte
     nachweislich die +/- 15 %, die nach dem neuen ISO-Standard 
     15197:2013 vorausgesetzt werden. Weitere Informationen finden 
     Sie unter http://www.foracare.ch/validations.html 

Fora Care entwickelt FDA-zugelassene und CE-zertifizierte innovative Gesundheitsüberwachungsgeräte, die eine einfache Verbindung mit dem FORA-System ermöglichen. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.foracare.ch/ Über Fora Care Suisse AG: http://www.foracare.ch/

Kontakt:

Elena Birrer
+41-71-220-1001
elena.birrer@foracare.com



Weitere Meldungen: ForaCare Suisse AG

Das könnte Sie auch interessieren: