Care On Skin GmbH Dermalogica

10-jähriges Jubiläum der Kosmetiklinie Dermalogica in der Schweiz

Oberentfelden AG (ots) - Über 70 Gäste und Kosmetikerinnen aus dem In- und Ausland haben sich diese Woche im aargauischen Oberentfelden getroffen um gemeinsam das runde Jubiläum der Kosmetiklinie Dermalogica zu feiern: Genau 10 Jahre ist es her, seit die Geschäftsführerin Helga Bjarnason die US-Marke in der Schweiz eingeführt hat, die sich inzwischen als festes Label in der Hautpflegebranche etabliert hat.

Zum Programm gehörte eine Schulung vom "The International Dermal Institute", kurz IDI, ein Ausbildungszentrum für Kosmetikerinnen. Anlässlich des Jubiläums wurde die Ausbildung in Oberentfelden für alle Gäste durch zwei Dozentinnen aus Grossbritannien kostenlos angeboten. Den Abschluss des Feiertags bildete der Auftritt des Gesichtslesers Pietro Sassi, welcher die BesucherInnen mit seinen treffenden Analysen zu verblüffen vermochte.

Dermalogica Facts & Figures

Die Kosmetikindustrie bietet mehr Frauen die Möglichkeit zur Selbstständigkeit als jede andere Sparte der Wirtschaft. Mit einer globalen Care Initiative will Dermalogica auf diesen Umstand aufmerksam machen. FITE! heisst das Stichwort und es steht für finanzielle Unabhängigkeit durch Selbstständigkeit. In einer Partnerschaft mit der Non-Profit Organisation Kiva.org fokussiert sich FITE! auf die Vergabe von Mikrokrediten für Frauen aus Entwicklungsländern. Mit dem Kauf eines FITE! Produkts von Dermalogica wird ein Dollar an einen Mikrokredit gespendet und so Frauen auf dem Weg zu ihrem beruflichen Erfolg geholfen. Bis heute sind dadurch bereits 1,5 Millionen Dollar an diverse Projekte überwiesen worden. Tiefe Zinsen ermöglichen den Frauen ein eigenes Geschäft aufzubauen oder einen bestehenden Betrieb zu vergrössern und somit neue Stellen zu schaffen für die Mitglieder ihrer Gesellschaft.

In den 80er Jahren verliess die Engländerin Jane Wurwand ihre Heimat, um in den USA Fuss zu fassen. Schnell merkte sie, dass die amerikanischen Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten in der Kosmetikbranche nicht dem hohen europäischen Standard entsprachen. Kurzerhand gründete sie "The International Dermal Institute" IDI in Los Angeles, ein Ausbildungszentrum für Kosmetikerinnen. Inzwischen setzt das Unternehmen mit 40 Niederlassungen weltweit in punkto Weiterbildung im Bereich Gesichts- und Körperbehandlungen neue Standards.

Nach der Gründung der Schulen, entwickelte IDI die Hautpflegelinie Dermalogica, die mit ihren Produkten regelmässig für viel Aufsehen auf dem bestehenden Beauty- und Glamourmarkt sorgt. Hautpflege soll mehr sein, also nur ein kosmetisches Thema - eine gesundheitliche Notwendigkeit! Dermalogica verzichtete darum von Anfang an auf irritierende Inhaltsstoffe und Tierversuche, fügte dafür seiner Markenidentität ein neues, kraftvolles Element zu: das spezialisierte Fachwissen der IDI-Hautexpertinnen.

Kontakt:

Reto Fischer, Medien
E-Mail: reto@dermalogica.ch

Dermalogica Schweiz
Industriestrasse 42
5036 Oberentfelden AG
Tel.: +41/62/891'55'07
Internet: www.dermalogica.ch



Das könnte Sie auch interessieren: