SIGNAL AG

Chur informiert interaktiv - Erster doppelseitiger, digitaler Info-Point der Schweiz eingeweiht (Bild)

Chur informiert interaktiv - Erster doppelseitiger, digitaler Info-Point der Schweiz eingeweiht (Bild)
Frisch eingeweiht: Der digitale Info-Point auf dem Churer Bahnhofsplatz. Hinter jedem Icon verbergen sich Informationen zu Themen wie Kunst und Kultur, Gastronomie, Freizeit, Shopping, Öffentlicher Verkehr und vieles mehr. Auch ein interaktiver Stadtplan steht zur Verfügung. Durch einen Fintertipp lassen... mehr

Büren an der Aare (ots) - Ab sofort wird an der Churer Bahnhofsstrasse zeitnah informiert. Der erste doppelseitige, digitale Info-Point der Schweiz erlaubt es Passanten tagesaktuelle Informationen zu Veranstaltungen, Übernachtungsmöglichkeiten, Freizeitaktivitäten und vieles mehr abzurufen - auf zwei Touchscreens, rund um die Uhr.

Am Freitag, dem 16.11.2012, war es soweit: Mit einer offiziellen Eröffnungsfeier wurde die neu gestaltete untere Bahnhofstrasse in Chur dem Publikum übergeben. Neben der modernisierten Fussgängerzone erhalten Fussgängerinnen und Fussgänger zusätzlich eine neue, attraktive Informationsmöglichkeit.

Inhalt und Benutzerfreundlichkeit sind massgebend

Am Bahnhofsplatz steht sie also, die erste doppelseitige, interaktive Stele der Schweiz aus dem Hause der SIGNAL AG. Die in anthrazit gehaltene Stele Signa imotion® verfügt über zwei grosse, berührungsempfindliche 46" Bildschirme. Durch einen Fingertipp auf den Schirm können Informationen über Kunst und Kultur, Tourismus, Shopping, Öffentlicher Verkehr, Wetter oder Gastronomie abgerufen werden.

Damit das neue Angebot gerne genutzt wird, müssen die Inhalte stets aktuell sein. Diese werden bequem über das Internet aktualisiert. Durch die übersichtlich gestaltete Benutzeroberfläche sind die Inhalte rasch und intuitiv auffindbar.

Vandalensicher und Full-Outdoor

Der digitale Info-Point ist in schlichtem Design gehalten. Die individuell gestaltbaren Gehäusemasken verdecken den widerstandsfähigen Gehäusekern aus massivem Stahl. Das Verbundsicherheitsglas schützt den LCD-Bildschirm zuverlässig vor Vandalismus. Das entspiegelte Glas, die grosse Helligkeit sowie der optimale Kontrast des Bildschirms sorgen auch bei direkter Sonneneinstrahlung für beste Lesbarkeit. Dank einem ausgeklügelten Heiz-, Lüftungs- und Klimasystem kann die Stele in einem Temperaturbereich von -40°C bis +75°C eingesetzt werden.

Ideale Ergänzung

Die spezifisch für den Aussenbereich entwickelte Stele Signa imotion® wird in bestehende Fussgängerleit- und Informationssysteme integriert oder als zentraler Info-Point eingesetzt. Für die kompetente Umsetzung der Software war in Chur die Webagentur Südostschweiz Newmedia AG zuständig.

Kontakt:

SIGNAL AG
Janos Tolcsvai
IZ kleine Ey
3294 Büren a/A
Tel.: +41/32/352'12'08
E-Mail: marketing@signal.ch
Web: www.signal.ch



Das könnte Sie auch interessieren: