Berliner Zeitung

Kommentar zu den Äußerungen des Papstes zur Familienpolitik:

Berlin (ots) - Mit seinem Auftreten und in seinen Reden macht Franziskus deutlich, dass der Kirche in der Welt von heute in moralischen Fragen Wichtigeres und Dringlicheres aufgegeben ist, als sich mit Bettgeschichten abzugeben. Zumal die Unterscheidung zwischen erlaubten natürlichen Methoden der Verhütung und verbotenen künstlichen Mitteln selbst künstlich und theologisch fragwürdig ist.

Kontakt:

Berliner Zeitung
Redaktion
Telefon: +49 (0)30 23 27-61 00
Fax: +49 (0)30 23 27-55 33
bln.blz-cvd@berliner-zeitung.de



Weitere Meldungen: Berliner Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: