Berliner Zeitung

Kommentar zur Sicherheit an Flughäfen

Berlin (ots) - Die bizarren Sicherheitsmängel auf dem Frankfurter Flughafen sind nicht primär auf technisches oder menschliches Versagen zurückzuführen, vielmehr sind sie die Manifestation struktureller Defizite: Die Privatisierung der Kontrollen im Jahr 1993 hat die permanente Überlastung des miserabel ausgebildeten und noch miserabler bezahlten Personals geradezu erzwungen. Das Problem ist seit Langem bekannt. Bereits vor fünf Jahren waren Sicherheitsmängel auf dem Münchner Flughafen bekannt geworden, schon damals hatten Vertreter der Polizeigewerkschaft (GdP) verlangt, die Flughafen-Kontrollen wieder unter staatliche Aufsicht zu stellen.

Kontakt:

Berliner Zeitung
Redaktion
Telefon: +49 (0)30 23 27-61 00
Fax: +49 (0)30 23 27-55 33
bln.blz-cvd@berliner-zeitung.de



Weitere Meldungen: Berliner Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: