Berliner Zeitung

Kommentar zum Referendum der Schotten:

Berlin (ots) - Die überwiegende Mehrheit der Schotten hätte sich gern mit größerer Autonomie ihrer Regionalregierung zufriedengegeben. Etwa mit dem Zugeständnis, dass die Schotten in Schottland entscheiden, wofür sie ihr Steuergeld ausgeben. Doch eine dritte Frage auf dem Stimmzettel über die Möglichkeit maximaler Dezentralisierung ließ London nicht zu. Es blieb bei der Entscheidungsfrage: Unabhängigkeit ja oder nein? Cameron und Co glaubten offenbar, dass die Idee des endgültigen Bruchs mit England, Wales und Nordirland für die Schotten abschreckend genug sei.

Kontakt:

Berliner Zeitung
Redaktion
Telefon: +49 (0)30 23 27-61 00
Fax: +49 (0)30 23 27-55 33
bln.blz-cvd@berliner-zeitung.de


Das könnte Sie auch interessieren: