Berliner Zeitung

Kommentar zum Einmarsch russischer Truppen in die Ukraine

Berlin (ots) - Wladimir Putin hat das Glück, eine gespaltene Persönlichkeit zu besitzen. Wie leicht lebt es sich doch damit! Wer nicht nur ein Ich hat, sondern mehrere, der spart sich mühsame Festlegungen. Er spricht von Frieden und führt Krieg, er spricht von Vertrauen und zerstört es hundertfach, er will Ordnung und meint Unordnung. Nur: Es ist in der Ostukraine kein Frieden möglich ohne Russland. Es ist aber auch kein Frieden möglich mit Russland, solange dessen Führung nicht zu den eigenen Handlungen steht.

Kontakt:

Berliner Zeitung
Redaktion
Telefon: +49 (0)30 23 27-61 00
Fax: +49 (0)30 23 27-55 33
bln.blz-cvd@berliner-zeitung.de


Das könnte Sie auch interessieren: