Berliner Zeitung

Kommentar zur Niederlage Brasilien bei der WM

Berlin (ots) - Mitleid, Scham, Demütigung, fast schon unanständig: Die Versuche, den Verlauf und das Ergebnis des Spiels in Worte zu fassen, stammen aus dem Wortschatz der Anthropologie, und mehr als von der plötzlich aufblitzenden Spielkultur der Deutschen und dem taktischen Versagen der Brasilianer war vom psychischen Druck die Rede, dem diese am Ende nicht standgehalten haben. Es waren nicht nur Tore, die da in Kauf genommen werden mussten. Vor aller Augen trat vielmehr der Zusammenbruch eines psychosozialen Systems, von dem nicht weniger erwartet wurde als die unerfüllbare Beglückung eines ganzen Landes.

Kontakt:

Berliner Zeitung
Redaktion
Telefon: +49 (0)30 23 27-61 00
Fax: +49 (0)30 23 27-55 33
bln.blz-cvd@berliner-zeitung.de



Das könnte Sie auch interessieren: