Berliner Zeitung

Kommentar zum Urteil des BGH über Elternunterhalt

Berlin (ots) - Die Auseinandersetzung erinnert uns daran, dass die Familie in unserer Gesellschaft - noch immer - eine besondere Rolle spielt. Sie ist nicht nur der zentrale Ort, an dem jeder von uns erzogen wird. Sie ist auch für die meisten von uns der wichtigste soziale Zusammenhang. Allerdings lässt diese Rolle deutlich nach- Wir leben heute in der Überzeugung, jeder Einzelne sei nach dem zu beurteilen, was er mache und leiste, nicht aber nach seiner sozialen Herkunft. Viele von uns sind mehr Staatsbürger als Familienmenschen. Sie zahlen ihre Steuern, haben aber keine familiären Verpflichtungen mehr. Sie besuchen Eltern und Kinder nicht. Familie ist ein Lebensabschnitt geworden, kein das ganze Leben durchziehender, den Einzelnen stützender und begrenzender Lebenszusammenhang mehr.

Kontakt:

Berliner Zeitung
Redaktion
Telefon: +49 (0)30 23 27-61 00
Fax: +49 (0)30 23 27-55 33
bln.blz-cvd@berliner-zeitung.de


Das könnte Sie auch interessieren: