Berliner Zeitung

Zum Dilemma der SPD in einer großen Koalition:

Berlin (ots) - Vielleicht dämmert es Angela Merkel ja bereits, dass sie auf die Sozialdemokraten angewiesen sein wird. Wenn Sigmar Gabriel dann zentrale Forderungen durchsetzt, könnte die große Koalition für die SPD doch noch eine Perspektive bieten: Die Versöhnung der Partei mit den ungeliebten eigenen Sozialreformen durch einen echten Mindestlohn, eine Begrenzung der Leiharbeit und eine wirksame Solidarrente wären für einen Vizekanzler Gabriel keine schlechten Bewerbungsunterlagen für den Wahlkampf 2017 - zumal der Gegner dann voraussichtlich nicht mehr Angela Merkel heißen wird.

Kontakt:

Berliner Zeitung
Redaktion
Telefon: +49 (0)30 23 27-61 00
Fax: +49 (0)30 23 27-55 33
bln.blz-cvd@berliner-zeitung.de


Das könnte Sie auch interessieren: