Berliner Zeitung

Zur Lage in Ägypten:

Berlin (ots) - Die Brutalität, mit der die ägyptische Polizei, unterstützt durch die Armee, gegen die Anhänger des gestürzten Präsidenten Mohammed Mursi vorgeht, scheint die schlimmsten Befürchtungen zu bestätigen: Mit der Absetzung Mursis verfolgt die Armeeführung unter Verteidigungsminister al-Sisi keineswegs das Ziel, einen demokratischen Neuanfang hinzubekommen. Es geht vielmehr darum, den autoritären Kräften des alten Regimes die Rückkehr zur Macht zu verhelfen. Darauf deuten nicht nur die brutale Räumung der Protestcamps und die willkürliche Verfolgung von Muslimbrüdern hin. Auch die vermehrten Angriffe auf Kirchen und Polizeistationen in den letzten Tagen zeigen das.

Kontakt:

Berliner Zeitung
Redaktion
Telefon: +49 (0)30 23 27-61 00
Fax: +49 (0)30 23 27-55 33
bln.blz-cvd@berliner-zeitung.de



Weitere Meldungen: Berliner Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: