Berliner Zeitung

Zu Obamas versuch, den US-Geheimdiensten mehr Transparenz abzuverlangen:

Berlin (ots) - Der größte Witz aber ist Obamas Ankündigung, die Geheimdienste sollten auf ihren Webseiten mehr über ihre Arbeit preisgeben, um Verständnis zu schaffen. Obama hat mit seinem Vier-Punkte-Plan auf die Kritik der Amerikaner reagiert. Seine Reformvorschläge aber sind nichts anderes als eine mittelmäßige PR-Kampagne, um der notwendigen Debatte über den Sinn der Schnüffelei auszuweichen.

Kontakt:

Berliner Zeitung
Redaktion
Telefon: +49 (0)30 23 27-61 00
Fax: +49 (0)30 23 27-55 33
bln.blz-cvd@berliner-zeitung.de



Weitere Meldungen: Berliner Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: