Berliner Zeitung

Kommentar zu der sogenannten Bürgerdividende von Umweltminister Altmaier

Berlin (ots) - "Bürgerdividende" klingt nach einer staatlich abgesicherten Geldanlage mit attraktiver Verzinsung von fünf Prozent. Tatsächlich handelt es sich um eine komplizierte Hybridanleihe, deren Rendite keineswegs garantiert ist. Solche riskanten Finanzprodukte haben für erfahrene Anleger ihre Berechtigung. Ob sie für den Kleinsparer geeignet sind, ist eine andere Frage. Keinesfalls aber kann der Minister erst Werbung für die Idee machen und sich bei der ersten Kritik dann mit dem lapidaren Hinweis herausreden, er sei kein Anlageberater.

Kontakt:

Berliner Zeitung
Redaktion
Telefon: +49 (0)30 23 27-61 00
Fax: +49 (0)30 23 27-55 33
bln.blz-cvd@berliner-zeitung.de



Weitere Meldungen: Berliner Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: