Berliner Zeitung

Zum Flughafenstreit zwischen Platzeck und Wowereit:

Berlin (ots) - Der Ministerpräsident riskiert viel, ohne groß gewinnen zu können. Auf dem Spiel steht sein Ruf als standfester Politiker, der die Agenda 2010 gegen massive Kritik verteidigte und den Bürgern unangenehme Wahrheiten nicht erspart. Seine Furcht vor einem Volksentscheid - es wäre der erste in Brandenburg - offenbart ein seltsames Demokratieverständnis. Vor allem aber riskiert Platzeck einen Bruch mit Berlin, der lange nicht heilen wird. Schon stellen die Nachtruhe-Initiatoren, denen er folgen will, die gemeinsame Planung beider Bundesländer in Frage. Statt Kooperation droht Konfrontation. Wenn man schon keinen Flughafen bauen kann, so scheint es, will man es wenigstens mit neuen Mauern versuchen.

Kontakt:

Berliner Zeitung
Redaktion
Telefon: +49 (0)30 23 27-61 00
Fax: +49 (0)30 23 27-55 33
bln.blz-cvd@berliner-zeitung.de



Weitere Meldungen: Berliner Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: