Berliner Zeitung

Zu einem möglichen Volksbegehren zum Berliner Flughafen Tempelhof:

Berlin (ots) - Ausgerechnet Tempelhof. Das Gelände war schon einmal Gegenstand einer Volksbefragung. Vor fünf Jahren scheiterten Luftbrücken-Nostalgiker mit dem Wunsch, den unter Sicherheitsaspekten schon lange nicht mehr zeitgemäßen Flughafen im Zentrum für die Fliegerei offenzuhalten. Und scheiterten. Jetzt sind es wieder Nostalgiker - diesmal solche eines hedonistischen Lebensgefühls -, die eine Veränderung verhindern wollen. Dabei kann man schlecht auf der einen Seite über steigende Mieten und der damit verbundenen rasanten Veränderung der Innenstadt klagen und auf der anderen Seite eine riesige Innenstadtbrache zur Tabuzone für Neubau erklären.

Kontakt:

Berliner Zeitung
Redaktion
Telefon: +49 (0)30 23 27-61 00
Fax: +49 (0)30 23 27-55 33
bln.blz-cvd@berliner-zeitung.de



Weitere Meldungen: Berliner Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: