Berliner Zeitung

Kommentar zum wahrscheinlichen Ende der Erkundungsarbeiten in Gorleben

Berlin (ots) - Während Rot-Grün die Zeit nutzte, um Endlagerkriterien zu erarbeiten, ignorierte Schwarz-Gelb die Vorarbeit und stieß alle Kompromisswilligen vor den Kopf, indem man Gorleben weiter ausbaute. Käme Röttgens Moratorium, stünden wir wieder da, wo Trittin aufhörte. Doch statt Röttgen all das vorzuwerfen, muss man ihm Respekt zollen dafür, das letzte schwarz-gelbe Tabu zu brechen, das einer echten Suche im Weg stand.

Kontakt:

Berliner Zeitung
Bettina Urbanski
Telefon: +49 (0)30 23 27-9
Fax: +49 (0)30 23 27-55 33
berliner-zeitung@berlinonline.de



Weitere Meldungen: Berliner Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: