Berliner Zeitung

Kommentar zur Islamstudie

Berlin (ots) - Wer sich mit offenen Augen durch seine Stadt bewegt, ist vom Ergebnis der Islamstudie vermutlich nicht überrascht. Phänomene der Desintegration, also all das, was eine Gesellschaft auseinandertreibt, sind vielerorts sichtbar. Desintegration ist nicht an sich das Problem, und Integration ist keine Zauberformel. Eine offene Gesellschaft lebt ja gerade von der Fähigkeit, Abweichungen zu ermöglichen und zu dulden. Ernst wird es, wenn die Abweichung umschlägt in offene oder geplante Gewalt. Das Gefühl, das die Zwickauer Zelle zusammengehalten hat, wäre vermutlich durch keine Studie erfasst worden. Vorsicht also bei der politischen Deutung von Studien.

Kontakt:

Berliner Zeitung
Bettina Urbanski
Telefon: +49 (0)30 23 27-9
Fax: +49 (0)30 23 27-55 33
berliner-zeitung@berlinonline.de



Weitere Meldungen: Berliner Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: