Berliner Zeitung

Inlandspresse - keine Vorabmeldung Die "Berliner Zeitung" zur Steuer-CD aus Luxemburg

Berlin (ots) - Der neue Coup der legendären Wuppertaler Fahnder, die jetzt mit Daten aus Luxemburg deutsche Steuerhinterzieher verfolgen, zeigt: Die strafrechtliche Verfolgung von Steuerhinterziehern funktioniert hervorragend und spült dem Staat jedes Jahr viele Extra-Millionen in die Kassen. Trotzdem will Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble Fahndern künftig den Kauf von Steuer-CDs - aus der Schweiz - untersagen. Schäuble will die Strafverfolgung beenden, eine obszöne Amnestie für eine kleine Gruppe Superreicher in Kraft setzen. Es wäre gut, wenn dies niemals gelingt.

Kontakt:

Berliner Zeitung
Bettina Urbanski
Telefon: +49 (0)30 23 27-9
Fax: +49 (0)30 23 27-55 33
berliner-zeitung@berlinonline.de



Weitere Meldungen: Berliner Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: