PUMA SE

PUMA gibt Partnerschaft mit MERCEDES GP PETRONAS Formel 1 Team bekannt

Herzogenaurach (ots) - PUMA gab heute bekannt, dass es eine mehrjährige Partnerschaft mit dem MERCEDES GP PETRONAS Formel 1 Team eingegangen ist. Mit Wirkung vom 1. Januar 2012 wird die globale Sportlifestyle-Marke der exklusive Lizenzpartner von MERCEDES GP PETRONAS für Schuhe, Bekleidungsartikel und Zubehör sein und als offizieller Team Partner auftreten. Der Partnerschaftsvertrag sieht vor, dass das Markenlogo von PUMA an prominenten Stellen am MGP W03, dem Rennwagen des Teams im Jahr 2012, sowie an allen Renn- und Teambekleidungsprodukten angebracht wird.

PUMA wird im Rahmen dieser neuen Partnerschaft MERCEDES GP PETRONAS-Lizenzprodukte zum weltweiten Verkauf und Vertrieb entwickeln. Ein besonderer Schwerpunkt ist dabei der Vertrieb des MERCEDES GP PETRONAS-Sortiments in etablierten Motorsportmärkten. Mit der Expansion des Formel-1-Kalenders in neue Märkte und dem zunehmenden Ansehen und Profil des Sports wird sich dieser Absatzfokus global ausweiten.

PUMA wird MERCEDES GP PETRONAS auch seine neuesten Innovationen im Bereich der feuerfesten Rennkleidung für die Fahrer des Teams und das gesamte technische Boxenpersonal liefern. Als die Sportlifestyle-Marke mit der längsten Tradition im Motorsport hat PUMA mit seiner Entwicklung von Flammschutzsystemen zur Revolutionierung von Rennbekleidung beigetragen und deren Gewicht dramatisch reduziert, ohne Abstriche bei Leistung, Sicherheit und Bequemlichkeit zu machen.

Ross Brawn, der Teamdirektor von MERCEDES GP PETRONAS erklärte: "PUMA hat eine lange und erfolgreiche Tradition im Motorsport und nach unserer vorherigen Zusammenarbeit in der Formel 1 weiß ich, dass seine technischen Hochleistungsinnovationen bei der Rennbekleidung zu den besten der Branche gehören. Für unseren Rennbetrieb ist dies natürlich entscheidend. Die weltweiten Kapazitäten von PUMA im Design, der Entwicklung und dem Vertrieb von Lizenzprodukten für die Fans der Silberpfeile auf der ganzen Welt sind gleichermaßen beeindruckend. Dies ist eine Schlüsselpartnerschaft für MERCEDES GP PETRONAS, über die wir uns sehr freuen."

Christian Voigt, Senior Head of Global Sports Marketing von PUMA, sagte: "PUMA setzt sich ohne Vorbehalte langfristig für den Motorsport ein und die Unterzeichnung dieses Partnerschaftsvertrages mit dem Team von MERCEDES GP PETRONAS ist ein wichtiger Schritt für unsere Marke. Mercedes-Benz hat einen großen Traditionsreichtum im Motorsport und MERCEDES GP PETRONAS ist eine ausgezeichnete Fortsetzung dieser Geschichte. Mit so talentierten Fahrern und Technikern ist es klar, dass sie in den kommenden Jahren Großes erreichen werden. Indem wir unsere Erfahrung in der Entwicklung und dem Vertrieb von Lizenzprodukten mit dem Markenwert des Teams kombinieren, erschließen wir beiden Parteien bedeutende kommerzielle Vorteile und schaffen eine weitere starke Grundlage für diese Partnerschaft."

Hinweis an die Redakteure:

Für Pressematerialien, Fotos und Videos zu PUMA Motorsport besuchen Sie bitte http://www.digitalnewsagency.com , registrieren Sie sich mit Namen und Passwort und wählen Sie PUMA. Alle Materialen stehen kostenlos für den redaktionellen Gebrauch zur Verfügung.

PUMA

PUMA gehört zu den führenden Sportlifestyle-Unternehmen der Welt und gestaltet und entwickelt Schuhe, Mode und Zubehör. Das Unternehmen ist entschlossen, mit seinen Arbeitsweisen zum Wohlergehen der Welt beizutragen. Dazu unterstützt es Kreativität, Nachhaltigkeit im Einklang mit den SAFE-Kriterien und Frieden und richtet sich bei seinen gefassten Entscheidungen und ergriffenen Maßnahmen nach den Prinzipien von Fairness, Ehrlichkeit, positivem Handeln und Kreativität. PUMA beginnt im Sport und reicht bis in die Mode. Seine Marken für Sport Performance und Lifestyle umfassen Kategorien wie Fußball, Laufen, Motorsport, Golf und Segeln. Im Bereich der Sportmode arbeitet PUMA mit berühmten Designerlabels wie Alexander McQueen, Mihara Yasuhiro und Sergio Rossi zusammen. Die PUMA Group ist die Eigentümerin der Marken PUMA und Tretorn. Das im Jahr 1948 gegründete Unternehmen vertreibt seine Produkte in über 120 Ländern, beschäftigt mehr als 9000 Mitarbeiter in aller Welt und hat Hauptniederlassungen in Herzogenaurach/Deutschland, Boston, London und Hongkong. Weitere Informationen finden Sie unter www.puma.com

Kontakt:

Tim Stedman,
International PR, PUMA
+49 151 1474 3148
tim.stedman@puma.com

Sara Gottman,
International PR, PUMA
+1 978 996 4441
sara.gottman@puma.com



Weitere Meldungen: PUMA SE

Das könnte Sie auch interessieren: