PRIX EUROPA

PRIX EUROPA 2011 - Die Nominierungen stehen fest

--------------------------------------------------------------
      Nominierungen und Infos
   http://ots.de/sV68k
--------------------------------------------------------------

 

Berlin (ots) - Im Jubiläumsjahr steht das Europäische Broadcasting Festival PRIX EUROPA unter dem Motto "Celebrating 25 Years of Media Quality - Made in Europe". 640 Produktionen wurden von Rundfunkanstalten und Produzenten aus ganz Europa eingereicht, jetzt stehen die mit Spannung erwarteten 237 Nominierungen für die 10 verschiedenen Fernseh-, Hörfunk- und Online Kategorien fest. Vom 22. bis 29. Oktober werden wieder tausend internationale Fachbesucher in Berlin erwartet, die um die begehrte Auszeichnung "Bestes Europäisches Programm des Jahres" konkurrieren. Der PRIX EUROPA ist mit insgesamt 78.000 Euro Preisgeldern dotiert und gilt als wichtigste professionelle Anerkennung in der Rundfunklandschaft des Kontinents.

Der PRIX EUROPA wird seit 1987 zur Förderung herausragender Qualitätsprogramme in drei Medien vergeben. Das einwöchige Festival, das zur Zeit von 25 Europäischen Organisationen getragen wird, fungiert als intensives Trainingscamp und Kontaktbörse für die internationale Medienwelt. Gastgeber ist seit vielen Jahren der Rundfunk Berlin-Brandenburg, rbb.

Im Rahmenprogramm zum 25. Jubiläum mit Rückblick auf ein Viertel Jahrhundert und damit 10.000 Wettbewerbs-Beiträge richtet die Festivalleitung den Blick bewußt nach vorn: Gemeinsam mit der Europäischen Rundfunk Union - EBU werden kontinentale Antworten gesucht auf die Auswirkung der Medienkonvergenz, Internationalisierung und Deregulierung für die Rundfunkveranstalter Europas. Wie können sie angesichts wachsender Fragmentierung der Gesellschaften überall auf diesem Kontinent auch in Zukunft ihr Publikum mit Qualität und einem breitgefächerten Angebot erreichen?

Der PRIX EUROPA steht Medienschaffenden und Pressevertretern offen. Diese können sich wahlweise als Jurymitglied oder Beobachter registrieren lassen und an allen Sitzungen der offenen Jury-Gruppen teilnehmen. Die Teilnahme am Festival ist kostenlos. Weitere Informationen sowie alle Nominierungen 2011 unter www.prix-europa.de .

Kontakt:

Presseanfragen bitte an das PRIX EUROPA Pressebüro:
Bernhard Kempf / Birgit Oehmcke, Tel: (+49 30) 97 993 10 911 / 913, press@prix-europa.de

PRIX EUROPA 2011
The European Broadcasting Festival
Celebrating 25 Years of Media Quality - Made in Europe

www.prix-europa.de
www.facebook.com/prixeuropa
twitter.com/prixeuropa



Weitere Meldungen: PRIX EUROPA

Das könnte Sie auch interessieren: