Highland Capital Partners

Highland Capital Partners Expandiert in Europa

London und Genf (ots/PRNewswire) -

                - Sam Brooks tritt Team bei; Firma baut leistungsstarkes
                       Portfolio an Marktführern weiter aus 

Highland Capital Partners, eine Venture-Capital-Firma, die sich darauf konzentriert, aussergewöhnlichen Unternehmern dabei zu helfen, leistungsstarke Unternehmen aufzubauen, gab heute bekannt, dass Sam Brooks die Führung des europäischen Teams übernehmen werde. Brooks arbeitete zuvor bei Insight Venture Partners, wo er an mehreren Schlüsselinvestitionen massgeblich beteiligt war, darunter PhotoBox, OverDrive, Groupalia, Mentez, Studio Moderna, 3P Learning, Privalia, Beatport, PerTrac, Netsmart Technologies (an Genstar Capital verkauft) und Primavera Systems (an Oracle verkauft).

Angesichts seiner mehr als sechsjährigen Erfahrung im Markt für Wachstumstechnik bietet Brooks Wechsel nach Europa eine einzigartige Gelegenheit für Highland Capital Partners, ihr Team zu verstärken. Brooks wird von seinem Stützpunkt in London über ganz Europa hinweg arbeiten, und zwar an der Seite von Fergal Mullen, Laurence Garrett und Irena Goldenberg.

Brooks äusserte sich wie folgt: "Ich freue mich, einem Team beizutreten, das ich gut kenne und mit dem ich in der Vergangenheit oft zusammengearbeitet habe. Highland ist dank seiner internationalen Plattform ein Partner, der aussergewöhnlichen Unternehmern und Management Teams Mehrwert liefert und in dieser Hinsicht eine herausragende Erfolgsbilanz vorweisen kann."

Fergal Mullen, Chef des europäischen Geschäftsbetriebs von Highland Capital Partners fügte Folgendes hinzu: "Sam ist eine grossartige Verstärkung für unser Team. Wir kennen ihn gut und sahen ihn im Einsatz bei Privalia und PhotoBox. Sein Verständnis in Bezug auf Europa ist hervorragend, genauso wie sein Wissen in Bezug auf den Aufbau eines wertvollen Technologieunternehmens."

Brooks wurde an den Universitäten Harvard und Cambridge ausgebildet und verbrachte einige Zeit in der Software-Branche bei Cognos Inc, bevor er seine Karriere im Venture-Capital-Bereich startete.

Highland beobachtet weiterhin ein aussergewöhnlich starkes Wachstum im gesamten Portfolio. Im März akquirierte Privalia, der südeuropäische und lateinamerikanische Marktführer im Online-Verkaufsgeschäft, Dress for Less in Deutschland. Darüber hinaus vollzog Glasses Direct, Europas grösstes Online-Optikerfachgeschäft, die Akquisition des Sunglasses Shop. Im Juli vermeldete PhotoBox die Akquisition von Moonpig, ein Unternehmen für personalisierte Grusskarten. Die Transaktion wurde mit 120 Millionen Pfund bewertet. Neben diesen Akquisitionen leitete das europäische Highland-Team eine Investition in Höhe von 24 Mio. USD in Wooga, Europas führender Entwickler von Gesellschaftsspielen. Wooga verzeichnet weiterhin ein explosionsartiges Wachstum und ist inzwischen der drittgrösste Spiele-Entwickler weltweit auf der Facebook-Plattform. Organisches Wachstum ist ausserdem ein sehr wichtiger Erfolgsfaktor und in diesem Sinne baut Spartoo seine Führungsposition als Europas Nummer-eins-Online-Schuhgeschäft weiter aus.

Informationen zu Highland Capital Partners

Highland Capital Partners wurde mit dem Leitbild gegründet, grossartigen Menschen dabei zu helfen, grossartige Unternehmen zu errichten. Seit ihrer Gründung im Jahre 1988 verfolgt die Firma eine auf Branchen fokussierte Investitionsstrategie in Bezug auf aussergewöhnliche Unternehmen aus den Branchen Kommunikation, Verbraucher, digitale Medien, Gesundheitswesen und Informationstechnologie. Mit einem gebundenen Kapital in Höhe von 3 Milliarden USD und Niederlassungen in Boston, Silicon Valley, Genf, London und Shanghai hat Highland in namhafte Firmen investiert und diese errichtet, darunter Ask Jeeves, Avid Technology, CheckFree, Conor Medsystems, Coremetrics, lululemon athletica, Lycos, MapQuest, Navic Networks, Ocular Networks, Odyssey Healthcare, P.A. Semi, Quattro Wireless, Quigo, Starent Networks, Sybase, Telica und VistaPrint. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte Highlands Website unter http://www.hcp.com.

Kontakt:

Alison Howard, Highland Capital Partners, +1-781-861-5614,
ahoward@hcp.com



Das könnte Sie auch interessieren: