Adfonic

Adfonic bringt für globales Wachstum $7,5 Millionen (?5,2 Millionen) auf

London (ots/PRNewswire) - Unternehmensumsätze stiegen in den letzten 12 Monaten um das Zehnfache

Der weltweite Mobilfunkwerbehändler Adfonic hat bekannt gegeben, dass er zusätzliche Finanzierungsmittel in Höhe von $7,5 Millionen (5,2 Millionen EUR) aufgebracht hat. Die Finanzierung, die von Adfonics bestehenden Investoren getätigt wurde, soll das kontinuierliche Wachstum des Unternehmens in Nordamerika, Europa und der Asien-Pazifik-Region unterstützen und die Anzahl der Mitarbeiter von heute 40 auf über 100 in 12 Monaten erhöhen. Gordon Shields, führender Telekommunikationsunternehmer und Investor, ist einer der Hauptakteure dieser Finanzierungsrunde.

Diese letzte Finanzierungsrunde folgt einer aussergewöhnlichen Wachstumsphase von Adfonic, innerhalb derer in den letzten 12 Monaten die Unternehmensumsätze um das Zehnfache gestiegen sind, das Unternehmen sein Netz von veröffentlichenden Webseiten und Anwendungen auf mehr als 8.000 und die monatliche Nachfrage nach Werbeannoncen auf mehr als 15 Milliarden ausgedehnt hat. Tausende Kampagnen von namhaften Marken wie Samsung, eBay, McDonalds, Tesco, Groupon und Google laufen jeden Monat über das gesamte Netz und erreichen geschätzte 100 Millionen Mobilfunknutzer.

Die Investition soll einer noch grösseren internationalen Verbreitung dienen sowie weiterführende Verbesserungen der Plattformfähigkeiten und die Einstellung von neuen Mitarbeitern in den wichtigsten Unternehmensbereichen unterstützen. Mehrere neue Büros werden bis Ende 2011 in mehreren Ländern Europas, in Nordamerika und in der Asien-Pazifik-Region einsatzfähig sein. Das Unternehmen wird im Werbebetrieb, der Produktentwicklung, dem technischen Bereich und im Marketing neue Mitarbeiter einstellen. Kontinuierliche Investitionen in die Produktentwicklung werden dabei den Ertrag für Werbetreibende und Herausgeber weiter maximieren.

Victor Malachard, Geschäftsführer von Adfonic, sagte: "Dieser Markt wächst in einem rasanten Tempo und ich bin sehr froh über die Fortschritte, die wir in den letzten zwei Jahren gemacht haben. Diese neue Finanzierungsrunde wird unsere führende Position im europäischen Markt weiter kräftigen und unseren ausserordentlichen weltweiten Erfolg beschleunigen. Wir haben eine klare Wachstumsstrategie, die sich auf kontinuierliche internationale Erweiterungen, Einstellungen in den wichtigsten Unternehmensbereichen und auf die Verbesserung unserer Spitzenplattform stützt."

Gordon Shields kommentierte dazu: "Ich bin seit dem ersten Tag ein Adfonic-Investor und glaube, dass das Fachwissen des Managementteams, die Qualität seines Produktangebots und sein Wachstumspotenzial Adfonic zum idealen Kandidaten für den Branchenführer machen."

Gemäss Gartner Inc. werden die weltweiten Umsätze aus der Mobilfunkwerbung 2011 voraussichtlich $3,3 Milliarden erreichen, mehr als das Doppelte der $1,6 Milliarden des Jahres 2010. Darüber hinaus werden die weltweiten jährlichen Umsätze für das Jahr 2015 auf $20,6 Milliarden geschätzt.

Tabelle 1* Umsätze der Mobilfunkwerbebranche nach Regionen, weltweit, 2008-2015 (in Millionen Dollar)

2010 2011 2015 Nordamerika 304,3 701,7 5.791,4 Westeuropa 257,1 569,3 5.131,9 Asien/Pazifik u. Japan 868,8 1.628,5 6.925,0 Rest der Welt 196,9 410,4 2.761,7 Gesamt 1.627,1 3.309,9 20.610,0

Quelle: Gartner (Juni 2011)

*Gartner Pressemitteilung, 16. Juni 2011, http://www,gartner,com/it/page,jsp?id=1726614

Kontakt:

Medienkontakte: Chris Clarke (Epoch PR) cclarke@epochpr,com
+44-(0)20-7401-8001 +44-(0)7989-437-197 Nicola Reed, Direktorin
Marketing,
Adfonic nicola,reed@adfonic,com



Weitere Meldungen: Adfonic

Das könnte Sie auch interessieren: