Brack.ch

green.ch und Brack.ch kooperieren
green.ch und Brack Electronics geben Zusammenarbeit bekannt

green.ch und Brack.ch kooperieren / green.ch und Brack Electronics geben Zusammenarbeit bekannt
Vor dem green.ch-Rechenzentrum im aargauischen Lupfig: Malte Polzin, CEO Brack Electronics, und Franz Grüter, CEO green.ch AG (v.l.). Weiterer Text ueber ots und auf http://www.presseportal.ch. Die Verwendung dieses Bildes ist fuer redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veroeffentlichung unter Quellenangabe: "obs/Competec Holding AG".

Brugg/Mägenwil (ots) - Der ICT-Dienstleister green.ch und das Handelsunternehmen Brack Electronics arbeiten neu zusammen. Gemeinsam wollen sie innovative Internet-Dienstleistungen für Privat- und Geschäftskunden anbieten, wie die beiden Aargauer Unternehmen mitteilen.

Die green.ch AG, einer der national führenden Anbieter von Internetzugängen, Hosting- und Datencenter-Dienstleistungen mit Sitz in Brugg hat heute bekanntgegeben, dass sie künftig mit der Brack Electronics AG an gemeinsamen Projekten arbeiten wird. «Ich freue mich über die Zusammenarbeit mit Brack.ch. Hier haben sich zwei Unternehmen aus dem Aargau gefunden, welche schweizweit eine anspruchsvolle Kundschaft bedienen und ähnliche Werte verkörpern», kommentiert Franz Grüter, CEO green.ch AG.

Die beiden Aargauer Firmen haben Einiges gemeinsam

Malte Polzin, CEO der Brack Electronics AG, ergänzt: «Nicht nur die räumliche Nähe verbindet unsere beiden Unternehmen: green.ch teilt unsere Auffassungen punkto Kundenzufriedenheit, Qualität und Engagement für die Umwelt. Gerne bringen wir uns mit unserem Know-how und unserem Herzblut in diese Zusammenarbeit ein». Die Brack Electronics AG, die sich von der Einzelfirma in 17 Jahren zum 400-Personen-Betrieb entwickelt hat, ist schweizweit einer der grössten Online-Händler für EDV und Unterhaltungselektronik. Einen Namen gemacht hat sich das Unternehmen aus Mägenwil vor allem durch zuverlässige und schnelle Lieferungen. Die leistungsfähige Logistik komme auch dem ersten gemeinsamen Projekt mit green.ch zugute, so Malte Polzin.

Gemeinsames Angebot «Fritz & Surf»

Als Start-Projekt schnüren die beiden Unternehmen ein Angebotspaket, das sich vor allem an Privathaushalte und kleinere Unternehmen richtet, die einfach, schnell und sicher ins Internet gehen möchten. Von green.ch kommt ein Angebot mit schnellem VDSL-Internetanschluss und sechs Gratismonaten. Zum preislich attraktiven Bundle steuert Brack Electronics eine AVM FRITZ!Box FON WLAN 7390CH bei. Das Gerät, eine Kombination aus DSL-Modem, WLAN-Router und Telefonzentrale, hat europaweit schon mehrere Auszeichnungen gewonnen. Es bietet hohe Sicherheit gegen Hacker-Angriffe und reduziert den Stromverbrauch selbstständig, wenn Anschlüsse oder das Funknetz nicht genutzt werden. Guter Service für Kunden: green.ch liefert das Gerät bereits fixfertig für greenDSL konfiguriert.

Über green.ch AG

green.ch wurde 1995 gegründet und gehört heute zu den führenden ICT-Dienstleistern der Schweiz. National wie international bietet das Unternehmen hochwertige Produkte und Services in den Bereichen internetbasierte Datenkommunikation und Sicherheit. Das Geschäft gliedert sich in die Bereiche Unternehmen (Datacenter Services, Konnektivität, VPN-Dienstleistungen und Datensicherung) sowie Privatkunden (Internetanbindungen, Hosted Services und Multimediadienste). Vier Rechenzentren in der Schweiz bieten eine sichere, hochverfügbare Umgebung für Daten und Server. Das Tätigkeitsgebiet von green.ch erstreckt sich flächendeckend über die ganze Schweiz und umfasst mit zahlreichen Partnerschaften auch Europa, Nordamerika und China. Insgesamt betreut green.ch an 60 Standorten weltweit über 100'000 Kunden. Der Hauptsitz befindet sich in Brugg.

Weitere Informationen unter: www.green.ch

Brack Electronics AG ist ein IT-Handelsunternehmen mit Sitz in Mägenwil AG, beschäftigt 400 Mitarbeiter und gehört zur Competec-Gruppe. Brack Electronics liefert seit 1994 Hard- und Software sowie Unterhaltungselektronik, Foto-/Video-Produkte und Heimelektronik an seine Kunden. Die Kunden schätzen die schnellen Next-Day-Lieferungen, die telefonische Beratung vor und nach dem Kauf und das über 35'000 Produkte umfassende Lagersortiment. Unternehmen, öffentliche Institutionen und Vereine erhalten persönliche Betreuung von der 2010 geschaffenen Abteilung «Brack Business». Brack Electronics belegt den 28. Rang der Top-500-IT-Unternehmen der Schweiz. Ende April 2009 wurde Brack Electronics mit dem Aargauischen Unternehmerpreis ausgezeichnet. Der Online-Versandhändler verschickt seine Pakete klimaneutral.

Weitere Informationen unter: http://www.brack.ch

Informationsseite zu «Fritz & Surf» http://www.brack.ch/green

Drucktaugliche Bilder http://info.brack.ch/presse/medienmitteilungen/Bilder/vert/

Kontakt:

green.ch, Medienstelle
science communications GmbH
Eberhard Zangger, CEO
Sonnhaldenstrasse 14
CH-8032 Zürich
Tel.: +41/44/250'74 91
Fax: +41/44/250'74'99
E-Mail: e.zangger@science-communications.ch

Brack.ch, Medienstelle
Brack Electronics AG
Daniel Rei, PR Manager
Gewerbepark
CH-5506 Mägenwil
Tel.: vv+41/62/889'60'30
Fax: +41/62/889'88'55
E-Mail: drei@brack.ch


Das könnte Sie auch interessieren: