Air Berlin PLC

airberlin: auf dem Weg zur 3-Liter-Marke
25 Prozent Treibstoffreduktion in den letzten 20 Jahren

Berlin (ots) -

- Querverweis: Eine Grafik liegt in der digitalen
  Pressemappe zum Download vor und ist unter
  http://www.presseportal.de/dokumente abrufbar - 

airberlin hat 2013 ihren durchschnittlichen Treibstoffverbrauch auf 3,3 Liter pro 100 geflogene Passagierkilometer (PKM) gesenkt. Das entspricht einer Verbesserung von 2,7 Prozent gegenüber dem Vorjahr (3,4 Liter). Damit liegt airberlin mehr als ein Prozent über der von der IATA geforderten jährlichen Verbesserung von 1,5 Prozent. Insgesamt hat airberlin im vergangenen Jahr durch die Treibstoffreduktion etwa 70.000 Tonnen CO2 eingespart. Das entspricht rund 4.700 Flügen von München nach Palma de Mallorca. Mittelfristig will Deutschlands zweitgrößte Airline ihren Treibstoffverbrauch auf 3 Liter pro 100 PKM senken.

airberlin ist Vorreiter in Sachen Öko-Effizienz und arbeitet kontinuierlich daran, ihren Treibstoffverbrauch weiter zu senken. Von 1994 bis 2013 hat airberlin ihren spezifischen Treibstoffverbrauch pro PKM insgesamt um 25 Prozent gesenkt. Für ihr Engagement im Bereich Ökoeffizienz wurde airberlin in den letzen Jahren mehrfach ausgezeichnet. 2013 erhielt airberlin unter anderem von dem US-Fachmagazin Air Transport World die Auszeichnung als "Silver Eco-Airline of the Year".

Wolfgang Prock-Schauer, Chief Executive Officer von airberlin, sagt: "Unser Umweltengagement ist fester Bestandteil der Unternehmensphilosophie und gleichzeitig auch ein herausragendes Qualitätsmerkmal, das für Passagiere wie Geschäftspartner zunehmend an Bedeutung gewinnt. Mit unserem umfassenden Treibstoffeffizienzprogramm tragen wir zum verantwortungsvollen Umgang mit fossilen Rohstoffen bei und leisten gleichzeitig einen wichtigen Beitrag zur Kostenreduktion."

Weitere Informationen rund um das Thema "Ökoeffizientes Fliegen" stellt airberlin unter airberlingroup.com/de/umwelt zur Verfügung.

airberlin ist eines der führenden Luftfahrtunternehmen in Europa und fliegt weltweit zu 147 Destinationen. Die zweitgrößte Fluggesellschaft Deutschlands beförderte im Jahr 2013 mehr als 31,5 Millionen Fluggäste. Durch die strategische Partnerschaft mit Etihad Airways, die zu 29,21 Prozent an airberlin beteiligt ist, und die Mitgliedschaft in der Luftfahrtallianz oneworld® verfügt airberlin über ein globales Streckennetz. Die Airline mit dem preisgekrönten Service bietet mit 16 Airlines weltweit Flüge unter gemeinsamer Flugnummer an. Die Flotte hat ein Durchschnittsalter von fünf Jahren und gehört zu den jüngsten und ökoeffizientesten in Europa.

Kontakt:

Kathrin Zirkel
Pressereferentin
Tel.: +49 30 3434 1500
Fax: +49 30 3434 1509
E-Mail: kathrin.zirkel@airberlin.com
www.airberlin.com
www.facebook.com/airberlin



Weitere Meldungen: Air Berlin PLC

Das könnte Sie auch interessieren: