Air Berlin PLC

Mehr Service für airberlin Vielflieger: Internationale Presse als E-Paper kostenfrei auf Laptop, Tablet PC oder Smartphone

Berlin (ots) - airberlin baut die Serviceleistungen für Teilnehmer des Vielfliegerprogramms topbonus weiter aus. Ab sofort können Fluggäste von airberlin, die eine topbonus Silver oder Gold Card besitzen, in den exklusiven Wartebereichen des Flughafens Berlin-Tegel E-Paper von internationalen Tageszeitungen und Zeitschriften auf ihr jeweiliges Endgerät herunterladen. Das Angebot ist kostenfrei und umfasst neben Tageszeitungen wie beispielsweise der Financial Times Deutschland oder Frankfurter Allgemeinen Zeitung auch Special-Interest-Magazine. Es stehen Publikationen in deutscher sowie englischer Sprache zur Auswahl.

"Wir arbeiten stetig an der Verbesserung unseres Produkts. Mit dem neuen Service in den exklusiven Wartebereichen auf dem Flughafen Berlin-Tegel möchten wir die Wartezeit vor dem Flug für unsere Vielflieger so angenehm und abwechslungsreich wie möglich gestalten", so Thomas Ney, Chief Product Officer airberlin.

Der Zugang zu der Media Box, einer virtuellen Mediathek, ist über das kostenfreie Drahtlosnetzwerk in den exklusiven Wartebereichen möglich. Für das neue Serviceangebot nutzt airberlin die webbasierte Lösung des Anbieters Media Carrier, die E-Paper ohne weitere Installation und Registrierung auf jedem Endgerät anzeigt. So können topbonus Statuskunden die gewünschten Zeitungen und Magazine schnell, komfortabel und ohne Kosten auf jedem Laptop, iPad, iPhone und anderen Smartphones lesen und speichern.

airberlin ist die zweitgrößte Fluggesellschaft Deutschlands. Das Unternehmen beschäftigt 9.200 Mitarbeiter. Allein 2010 erhielt airberlin mehr als 10 Auszeichnungen für Service und Qualität. Die Flotte umfasst 170 Flugzeuge mit einem Durchschnittsalter von fünf Jahren. Damit verfügt airberlin über eine der jüngsten Flotten in Europa. Ihre modernen Jets sorgen durch ihren sparsamen Kerosinverbrauch für eine nachhaltige Reduzierung von Schadstoffemissionen im Luftverkehr. Als eine der wichtigsten Fluggesellschaften in Europa fliegt airberlin zu 171 Destinationen in 45 Ländern. Im Jahr 2010 wurden 33,6 Millionen Passagiere befördert. airberlin hat eine Beitrittserklärung zum weltweiten Luftfahrt-Bündnis oneworld® unterschrieben. Die Vollmitgliedschaft ist für Anfang 2012 vorgesehen. airberlin bietet Flüge unter gemeinsamer Flugnummer mit den oneworld Mitgliedern American Airlines, British Airways, Finnair, Iberia, Malév, Royal Jordanian und S7. Im Dezember 2011 hat airberlin eine strategische Partnerschaft mit Etihad Airways abgeschlossen.

Kontakt:

Alexandra Bakir
Senior Manager Public Relations airberlin
Tel.: +49 30 3434 1500
Fax: +49 30 3434 1509
E-Mail: abpresse@airberlin.com



Weitere Meldungen: Air Berlin PLC

Das könnte Sie auch interessieren: