Air Berlin PLC

euro adhoc: Air Berlin PLC
Fusion/Übernahme/Beteiligung
Air Berlin PLC und Thomas Cook Group plc ziehen Antrag auf Genehmigung durch das Bundeskartellamt zurück

-------------------------------------------------------------------------------- Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich. -------------------------------------------------------------------------------- 11.07.2008 Air Berlin PLC ("Air Berlin") und Thomas Cook Group plc ("Thomas Cook") haben heute das deutsche Bundeskartellamt informiert, dass sie ihren aktuellen Antrag auf Genehmigung des beabsichtigten Erwerbs der Condor Flugdienst GmbH durch Air Berlin zurückziehen. Dementsprechend haben die Parteien vereinbart, dass die bestehende Vertragsvereinbarung vom September 2007 einvernehmlich aufgehoben wird. Die Gespräche mit Thomas Cook betreffend die Machbarkeit einer alternativen Transaktion werden fortgeführt. Ende der Mitteilung euro adhoc -------------------------------------------------------------------------------- ots Originaltext: Air Berlin PLC & Co Luftverkehrs KG Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Rückfragehinweis: Ingolf Hegner Head of Investor Relations +49 (0)30 3434 1532 ihegner@airberlin.com Branche: Luftverkehr ISIN: GB00B128C026 WKN: AB1000 Index: SDAX, Classic All Share, Prime All Share Börsen: Börse Frankfurt / Regulierter Markt/Prime Standard Börse Berlin / Freiverkehr Börse Hamburg / Freiverkehr Börse Stuttgart / Freiverkehr Börse Düsseldorf / Freiverkehr Börse München / Freiverkehr

Das könnte Sie auch interessieren: