Air Berlin PLC

euro adhoc: Air Berlin PLC
Strategische Unternehmensentscheidungen
Air Berlin mit neuer Technik-Gesellschaft Entscheidender Schritt für Kosteneinsparungen und Wettbewerbsfähigkeit

-------------------------------------------------------------------------------- Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich. -------------------------------------------------------------------------------- Ausgliederung/Air Berlin Technik-Gesellschaft 09.08.2007 Die Tarifeinigung mit der Dienstleistungsgewerkschaft ver.di hat den Weg dafür frei gemacht: Unter dem Dach der "Air Berlin Technik Ltd." (London) werden ab sofort 600 bisherige LTU-Mitarbeiter aus Düsseldorf und München und von Air Berlin Düsseldorf in der "Air Berlin Luftfahrttechnik Düsseldorf GmbH" arbeiten. In Kürze sollen dazu noch die 130 Mitarbeiter der dba-Technik München kommen. Zu der Gruppe, die insgesamt 1.100 Mitarbeiter umfasst, wird dann auch die "Air Berlin Technik Berlin GmbH" gehören. Dieser neue, eigenständige Technikbereich soll nicht nur die aus 130 Flugzeugen bestehende Flotte der Air-Berlin-Gruppe warten, sondern auch das bereits bestehende Drittgeschäft ausbauen. Air Berlin erhofft sich von dieser Zusammenlegung der Technikbetriebe eine bessere Auslastung der einzelnen Standorte und eine Reduzierung der Technik-Kosten. Damit will man auch eine Entkoppelung vom saisonabhängigen Fluggeschäft erreichen. Mit der Gründung der eigenständigen Air Berlin-Technik wird nicht nur zusätzliches Wachstumspotenzial für das Drittgeschäft mit konzernfremden Airlines geschaffen, sondern auch ein Teil der Synergien von jährlich 70 bis 100 Millionen Euro gesichert, die durch den Kauf der LTU erwartet werden. Dies ist ein entscheidender Schritt für Kosteneinsparungen und Wettbewerbsfähigkeit. Air Berlin PLC The Hour House 32 High Street Rickmansworth WD3 1ER Hertfordshire Großbritannien WKN AB1000 (Aktie) Frankfurter Wertpapierbörse (Amtlicher Markt, Prime Standard) WKN AONQ9H (Wandelanleihe) Euro MTF Markt an der Luxemburger Börse Ende der Mitteilung euro adhoc 09.08.2007 07:25:45 -------------------------------------------------------------------------------- ots Originaltext: Air Berlin PLC & Co Luftverkehrs KG Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Rückfragehinweis: Ingolf Hegner Head of Investor Relations +49 (0)30 3434 1532 ihegner@airberlin.com Branche: Luftverkehr ISIN: GB00B128C026 WKN: AB1000 Index: Classic All Share, Prime All Share, SDAX Börsen: Börse Frankfurt / Amtlicher Markt/Prime Standard Börse Berlin / Freiverkehr Börse Hamburg / Freiverkehr Börse Stuttgart / Freiverkehr Börse Düsseldorf / Freiverkehr Börse München / Freiverkehr

Das könnte Sie auch interessieren: