Air Berlin PLC

Air Berlin mit mehr Passagieren im Juni

-------------------------------------------------------------------------------- ots.CorporateNews übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt der Mitteilung ist das Unternehmen verantwortlich. -------------------------------------------------------------------------------- Luftfahrt/Verkehrszahlen Juni 2007 Berlin (euro adhoc) - Im Juni 2007 konnte die Fluggesellschaft Air Berlin 2.172.810 Gäste an Bord ihrer Flugzeuge begrüßen. Das entspricht einer Steigerung von 13,9 Prozent. Im Vergleichsmonat des Vorjahres waren es 1.908.553 Gäste. Die Auslastung der Flotte erhöhte sich im Vergleichszeitraum um 0,5 Prozentpunkte: von 79,8 auf 80,3 Prozent. Auch das kumulierte Ergebnis kann sich sehen lassen: In den ersten sechs Monaten des Jahres steigerte Air Berlin ihre Gästezahl ebenfalls zweistellig um 11,7 Prozent von 9.084.659 auf 10.145.224 Passagiere. Die Auslastung der Flotte verbesserte sich in diesem Zeitraum von 73,4 auf 74,2 Prozent. Das entspricht einem Plus von 0,8 Prozentpunkten. Besonders hohe Zuwächse verzeichneten im Juni 2007 die deutschen Flughäfen Hamburg (+28 Prozent), Berlin-Tegel (+24 Prozent) und München (+21 Prozent). Im Ausland liegen Wien mit 22 Prozent und Palma de Mallorca mit neun Prozent Zuwachs vorne. Ende der Mitteilung euro adhoc 09.07.2007 10:59:34 -------------------------------------------------------------------------------- ots Originaltext: Air Berlin PLC & Co Luftverkehrs KG Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Rückfragehinweis: Claudia Löffler Presse Referentin Air Berlin Tel.: +49 (0)30 3434 1500 E-Mail: cloeffler@airberlin.com Branche: Luftverkehr ISIN: GB00B128C026 WKN: AB1000 Index: Classic All Share, Prime All Share, SDAX Börsen: Börse Frankfurt / Amtlicher Markt/Prime Standard Börse Berlin / Freiverkehr Börse Hamburg / Freiverkehr Börse Stuttgart / Freiverkehr Börse Düsseldorf / Freiverkehr Börse München / Freiverkehr

Das könnte Sie auch interessieren: