Air Berlin PLC

Neu: Air Berlin fliegt ab Basel

    Berlin (ots) - Ab November 2007 startet Air Berlin erstmals vom Flughafen Basel-Mulhouse-Freiburg aus nach Palma de Mallorca, auf das spanische Festland, die Kanarischen Inseln und nach Ägypten. Unabhängig davon bleibt das umfangreiche Flugangebot ab und bis Zürich bestehen.

    "Mit der Aufnahme von Basel in das Air Berlin-Streckennetz reagieren wir auf eine starke Nachfrage und nutzen die Entwicklungspotenziale in der Schweiz. Wir werden auf diesen Strecken sowohl mit verschiedenen Reiseveranstaltern zusammenarbeiten als auch die Flüge im Einzelplatzverkauf anbieten", sagt Stefan Gutknecht, Director Sales Switzerland von Air Berlin.

    Jeweils mittwochs, freitags und sonntags startet ein Air Berlin-Jet nach Palma de Mallorca. Von dort aus fliegen die Air Berlin-Gäste zu zwölf weiteren Zielen auf dem spanischen Festland und in Portugal. Die Passagiere aus Basel erreichen nonstop zudem Gran Canaria, Teneriffa, Lanzarote, Fuerteventura und Ägypten (Hurghada). Zweimal in der Woche gibt es eine Umsteigeverbindung über Nürnberg zu 15 weiteren Zielen beispielsweise in Marokko, Tunesien oder der Türkei.

    Die Mallorca-Flüge von Basel und Zürich sind ab sofort buchbar: Im Internet (airberlin.com), rund um die Uhr im Service-Center der Gesellschaft (Tel. 0848 - 737 800) oder im Reisebüro. Frühbucher können sich die günstigen Tickets ab 79 CHF inklusive Steuern, Gebühren und Service sichern. Alle weiteren Flüge von Basel sind in Kürze buchbar.


ots Originaltext: Air Berlin PLC & Co Luftverkehrs KG
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:

Pressekontakt:
Yasmin Born
Pressereferentin Air Berlin
Tel.: ++49 30 3434 1500
Fax:  ++49 30 3434 1509
Mail: yborn@airberlin.com



Weitere Meldungen: Air Berlin PLC

Das könnte Sie auch interessieren: