Air Berlin PLC

Johannes Zurnieden zum Aufsichtsratsvorsitzenden von Air Berlin gewählt

@@start.t1@@--------------------------------------------------------------------------------   ots-CorporateNews übermittelt durch euro adhoc.   Für den Inhalt der Mitteilung ist das Unternehmen verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------------@@end@@

Der geschäftsführende Gesellschafter der Bonner "Phoenix Reisen GmbH", Johannes Zurnieden (55), wurde zum Chairman des Board of Directors der Air Berlin PLC gewählt. In diesem Gremium sind Vorstand und Aufsichtsrat des Unternehmens vereinigt. Weitere Aufsichtsräte ("Non-Executive Directors") sind Dr. Eckhard Cordes (Vorstandsvorsitzender der Haniel & Cie. GmbH), Dr. Hans-Joachim Körber (Vorstandsvorsitzender der Metro AG), Nicholas Teller (Vorstand Commerzbank AG) und Claus Wülfers (früher Vorstand der Hapag Lloyd AG).

Johannes Zurnieden hielt als Gesellschafter der früheren Air Berlin GmbH & Co. Luftverkehrs KG vier Prozent der Geschäftsanteile. Seit dem Börsengang der Air Berlin PLC besitzt er 1,45 Prozent der Namens-Stammaktien. Unter der Flagge von Phoenix Reisen fahren vier Hochsee- und 55 Fluß-Kreuzfahrtschiffe.

An der Air Berlin PLC sind die Altgesellschafter von Air Berlin aktuell mit folgenden Anteilen Aktionäre: Ringerike GmbH & Co. Luftfahrtbeteiligungs KG 9,44 %, Hans Joachim Knieps 9,08 %, Werner Huehn 5,45 %, Severin Schulte und Rudolf Schulte mit je 4,54 % und der Vorstandsvorsitzende Joachim Hunold mit 3,4 %.

@@start.t2@@Ende der Mitteilung                                                 euro adhoc 16.05.2006 16:20:41
--------------------------------------------------------------------------------@@end@@

ots Originaltext: Air Berlin PLC & Co Luftverkehrs KG
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Rückfragehinweis:
Peter Hauptvogel
Director of Communications Air Berlin
+49  (0)30 3434 1500
abpresse@airberlin.com

Branche: Luftverkehr
ISIN:      GB00B128C026
WKN:        AB1000
Index:    CDAX
Börsen:  Frankfurter Wertpapierbörse / Amtlicher Markt



Weitere Meldungen: Air Berlin PLC

Das könnte Sie auch interessieren: