Air Berlin PLC

Air-Berliner wirbt für Mallorca

    Berlin (ots) - Alvaro Middelmann (57), Air-Berlin-Geschäftsführer für Spanien und Portugal, ist neuer Präsident des mallorquinischen Fremdenverkehrsverbandes Fomento del Turismo. Der gelernte Luftverkehrskaufmann ist der erste Nicht-Hotelier und zugleich der erste Nicht-Mallorquiner an der Spitze der hundert Jahre alten Organisation. Seine Wahl erfolgte am Donnerstag einstimmig. Der in Madrid geborene Deutsch-Spanier hatte seine Luftfahrt-Karriere als Verkaufsdirektor der Fluggesellschaft Transeuropa begonnen. Er war Gründer und Geschäftsführer der Charterfluggesellschaft LTE (einer LTU-Tochter), Gründungspräsident der AECA (Asociación Espanola de Companias Aéreas) und Vizepräsident der IACA (International Air Carrier Association). Middelmann ist mit einer Österreicherin verheiratet und hat zwei Töchter.


ots Originaltext: Air Berlin GmbH & Co Luftverkehrs KG
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.ch

Pressekontakt:

Peter Hauptvogel
Leiter Unternehmenskommunikation
Air Berlin
Tel.: ++49 30 3434 1500
Fax:  ++49 30 3434 1509
Mail: abpresse@airberlin.com



Weitere Meldungen: Air Berlin PLC

Das könnte Sie auch interessieren: