Air Berlin PLC

Air Berlin: von Zürich nach Mallorca - Ab 29 Euro (39 CHF) nach Palma, spanisches Festland ab 59 Euro (79 CHF)

    Berlin (ots) - Ab 1. November fliegt Air Berlin erstmalig von Zürich nach Palma de Mallorca. Europas drittgrösster Low-Cost-Carrier steuert die Baleareninsel einmal täglich aus der schweizer Metropole an, der Preis für die einfache Strecke beginnt bei 29 Euro (39 CHF), die weiterführenden Strecken auf das spanische Festland und nach Portugal starten bei 59 Euro (79 CHF), inklusive aller Steuern und Gebühren. Die Maschine hebt täglich um 12:00 Uhr in Zürich ab und landet in Palma um 13:55 Uhr; der Rückflug in die Schweiz startet um 19:50 Uhr und landet in Zürich um 21:45 Uhr.

    Von Mallorca aus bestehen schnelle Anschlussverbindungen nach Barcelona, Madrid, Alicante, Valencia, Malaga, Sevilla, Ibiza und Faro. Neu im Air-Berlin-Flugplan sind die Städte Lissabon und Porto in Portugal sowie Bilbao und Murcia in Spanien.

    Zürich ist damit täglich in das Drehkreuz von Air Berlin eingebunden. Auf Europas wichtigstem Ferienflughafen, Palma de Mallorca, wurde die Berliner Airline 2003 mit 2,9 Millionen beförderten Passagieren absoluter Marktführer. Allein in den ersten sechs Monaten dieses Jahres konnte Air Berlin für Mallorca einen weiteren kräftigen Passagierzuwachs von 30 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum verbuchen. Zu diesem Erfolg trug vor allem der 1998 eingeführte Mallorca Shuttle bei, der zwölf deutsche Städte mindestens einmal täglich mit der Balearen-Insel verbindet. Insgesamt starten Air Berlin und der Partner NIKI von 20 Airports (aus Deutschland, England und Österreich) nach Palma. In ganz Spanien sind die Berliner heute die grösste ausländische Airline.

    Air-Berlin-Flüge sind ab 29 Euro (39 CHF) (mit Anschlüssen zur Iberischen Halbinsel ab 59 Euro (79 CHF)) für die einfache Strecke im Internet (airberlin.com), rund um die Uhr im Service-Center der Gesellschaft (Deutschland: 01805 - 737 800, Schweiz: 0848 - 737 800) oder im Reisebüro buchbar. Im Preis enthalten sind alle Steuern und Gebühren, Sitzplatzreservierung beim Check-in sowie alkoholfreie Getränke und ein Imbiss an Bord. Das Winterprogramm ist ab sofort buchbar.

ots Originaltext: Air Berlin
Im Internet recherchierbar: www.presseportal.ch

Kontakt:
Angelika Schwaff
Pressereferentin
Air Berlin
Tel.      +49/30/3434-1500
Fax        +49/30/3434-1509
E-Mail: abpresse@airberlin.com



Weitere Meldungen: Air Berlin PLC

Das könnte Sie auch interessieren: