Leica Camera AG

Nick Út erhält Leica Hall of Fame Award

Solms (ots) -

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter
  http://www.presseportal.de/galerie.htx?type=obs - 

Der Fotograf Nick Út ist mit dem Leica Hall of Fame Award ausgezeichnet worden. Der Preis in Form einer mit seiner Unterschrift und dem Titel des Preises gravierten Leica Kamera wurde ihm von Karin Rehn-Kaufmann, Inhaberin der Leica Galerie Salzburg, überreicht. Die Preisverleihung fand im Rahmen der Veranstaltung "LEICA. DAS WESENTLICHE" am Vorabend der photokina in Halle 1 der Kölnmesse statt.

Nick Út wurde insbesondere für seine einzigartigen und zeitgeschichtlichen Aufnahmen während des Vietnam-Krieges ausgezeichnet. Eines seiner Bilder sei nach den Worten von Dr. Andreas Kaufmann "ins kollektive Gedächtnis des 20. Jahrhunderts eingegangen". Es zeigt im Zentrum die damals 9-jährige Kim Phúc, die nach einem Napalm-Angriff verbrannt und nackt aus ihrem südvietnamesischen Dorf geflüchtet ist. Die Aufnahme aus dem Jahr 1972 jährt sich in diesem Jahr zum 40. Mal. Für das Bild erhielt Nick Út bereits 1973 den Pulitzer-Preis.

An der Verleihung des Leica Hall of Fame Awards nahm auch die heute 49-jährige Kim Phúc teil. Die UNESCO-Botschafterin setzt sich mit ihrer eigenen Stiftung für Kinder ein, die Kriegsopfer geworden sind. Ebenfalls anwesend waren Steve McCurry, MAGNUM-Fotograf und erster Preisträger des Leica Hall of Fame Awards, sowie Barbara Klemm, die im Mai dieses Jahres für ihre zeitgeschichtlichen Aufnahmen als langjährige Redaktionsfotografin der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung" von Leica mit dem Hall of Fame Award ausgezeichnet wurde.

Die Leica Camera AG stellt auf der photokina in Köln - der internationalen Leitmesse rund ums Bild - eine Vielzahl innovativer Produktneuheiten und Sondermodelle mit außergewöhnlichem Design vor. Darüber hinaus dürfen sich die Besucher des Leica Messestands in Halle 1 der Kölnmesse bis zum 23. September 2012 auf einzigartige Ausstellungen und Präsentationen internationaler Fotografen auf der Leica Bühne und im S Studio freuen.

Leica Hall of Fame Award

Der Leica Hall of Fame Award steht in der Tradition früherer Preise, die Leica Camera ins Leben gerufen hat, um herausragende Fotografen zu ehren. Ausgezeichnet werden Fotografen, die sich um die Marke Leica oder um das Genre Fotografie besonders verdient gemacht haben. Der Leica Hall of Fame Award wird in unregelmäßigen Abständen ohne Ausschreibung oder Jury-Entscheidung verliehen.

Kontakt:

Ansprechpartner für Ihre Redaktion: Andreas Dippel / Telefon +49
(0)6442-208403 / Telefax +49 (0)6442-208455 /
andreas.dippel@leica-camera.com



Das könnte Sie auch interessieren: