BERLINER MORGENPOST

Aus Fehlern gelernt/ Ein Leitartikel von Jochim Stoltenberg

Berlin (ots) - Allein, dass die Polizei in Deutschland mit einem Großaufgebot aufmarschieren muss, um antijüdische Hetze zu unterbinden, ist eine Schande. Nach den folgenlosen Hass-Tiraden am vergangenen Freitag im Verlaufe des Protests von Muslimen gegen die israelische Kriegführung gegen die Hamas im Gaza-Streifen sind Politik und Polizei endlich aufgewacht und haben am Freitag die überfällige Präsenz gezeigt. Sie hat bis ans offizielle Ende der Al-Kuds-Demonstration auf dem Kurfürstendamm ihre Wirkung nicht verfehlt. (...)

Der ganze Leitartikel im Internet: www.morgenpost.de/130580178

Kontakt:

BERLINER MORGENPOST
Chef vom Dienst
Telefon: 030/2591-73650
bmcvd@axelspringer.de


Das könnte Sie auch interessieren: