Einst und Jetzt im Fokus

Zürich (ots) - Der Publikumsrat SRG.D beschäftigte sich in der August-Sitzung einerseits mit «Tama ...

Visit Scotland

Noch sechs Monate bis zum ersten Abschlag beim Ryder Cup, und Schottland macht sich bereit!

Edinburgh, Schottland (ots/PRNewswire) - Am Mittwoch, dem 26. März 2014, waren es auf den Tag sechs Monate bis zum Start eines der grössten und symbolträchtigsten Sportereignisse der Welt. Schottland, die Heimat des Golfs, bereitet sich darauf vor, im September 2014 den 40. Ryder Cup auszurichten und zum Anlass der Rückkehr des Golfsports in sein Ursprungsland die Welt zu empfangen.

Die multimediale Pressemitteilung finden Sie unter folgendem Link:

http://www.multivu.com/mnr/71400510-the-ryder-cup-tees-off-scotland

Es wird erwartet, dass mehr als 250.000 Zuschauer nach Gleneagles anreisen werden, um dem grossartigen Turnier vor der Kulisse der sanft geschwungenen Hügel von Perthshire beizuwohnen.

Das weltberühmte Gleneagles Resort beherbergt drei Meisterschaftsgolfplätze, ein Zwei-Michelin-Sterne-Restaurant, ein preisgekröntes ESPA-Kurbad sowie eine Reihe spannender Freiluftaktivitäten. In einem exklusiven Video, das in dieser Woche veröffentlicht wurde, erzählt uns das Gleneagles-Team über seine freudige Erwartung, Gastgeber für ihre Helden zu sein.

Einen Steinwurf von Gleneagles entfernt befindet sich das neu eröffnete Bannockburn-Besucherzentrum. Es wurde zum feierlichen Anlass des 700. Jahrestages der Schlacht von Bannockburn eröffnet und lässt Besucher dieses entscheidende historische Ereignis mithilfe von hochmoderner 3D-Technologie nacherleben. Ebenfalls in der Nähe, in Dunblane, wird Wimbledon-Champion Andy Murray am 1. April 2014 sein Luxushotel mit zehn Zimmern und fünf Suiten eröffnen. Das elegante viktorianische Herrenhaus liegt in einem abgeschiedenen Waldgebiet mit einem privaten Forellenteich und erhält ausserdem ein "Chez Roux"-Restaurant.

Edinburgh, Glasgow und das prächtige schottische Hochland befinden sich alle in unmittelbarer Reichweite von Gleneagles, was Besuchern endlose Möglichkeiten für die Verlängerung ihres Aufenthalts bietet.

Für diejenigen unter Ihnen, die Abstand von Menschenmengen nehmen möchten, gibt es mehr als 550 andere Plätze in ganz Schottland, die zurzeit für die Frühlingssaison hergerichtet werden. Schottland bietet Golfbegeisterten mehr Abwechslung als jeder andere Ort der Welt, von Links-Plätzen für Meisterschaften bis zu zerklüfteten Inselplätzen.

Archerfield Links Golf Club wartet mit einer eigenen Kleinbrauerei in einem von Mauern umgebenen Garten in der Region East Lothian auf, die bekannt ist für fantastische Wanderwege, wie etwa den vor Kurzem eröffneten John Muir Way. Archerfield produziert eine Vielzahl verschiedener Biere, darunter die Hausmarke Archerfield Fine Ales. Die Isle of Eriska verfügt über einen beinahe verlassenen 9-Loch-Golfplatz mit einer atemberaubenden Aussicht auf die Isle of Mull und ist über eine reich verzierte Fussgängerbrücke vom Festland zu erreichen.

Golf in Schottland bietet Ihnen faszinierende Szenerie, köstliche Speisen und Getränke, spannende Aktivitäten, dramatische Geschichte und eine lebhafte zeitgenössische Kultur.

Weitere Informationen darüber, was 2014 im Angebot steht, erhalten Sie hier:

http://www.visitscotland.com
Daniella Gardner
International PR Executive - Southern Europe
daniella.gardner@visitscotland.com
+44(0)131-472-2032
 

Video: 
http://www.multivu.com/mnr/71400510-the-ryder-cup-tees-off-scotland
 



Das könnte Sie auch interessieren: