httv

Televes entscheidet sich für httvBOX von httv für seine erste HbbTV-konforme STB

Paris (ots/PRNewswire) - Auf der IBC2012 zeigt httv, der Anbieter von Digitalfernsehlösungen mit Sitz in Frankreich und Singapur, die erste kommerzielle Produktentwicklung seiner STB-Komplettlösung: httvBOX. Televes, ein führender europäischer STB-Hersteller entschied sich für die Herausgabe seiner HbbTV-konformen Set-Top-Box mit der Firmware-Lösung ?httvBOX" von httv. Die STB wird mit dem SMP8670 Soc des kalifornischen Unternehmens Sigma Designs betrieben, sodass dies auch die erste HbbTV-Lösung für den Chipsatz-Anbieter ist. Dieses Produkt bietet eine moderne und kostensparende Lösung für den HbbTV-Standard und Hybrid-DVB-T/IP-Märkte.

Televes ist ein führendes globales Unternehmen im Bereich Design, Entwicklung und Produktion von Systemen und Produkten für Heim-Telekommunikationsdienstleistungen und ein Experte im Bereich Empfang und Übertragung von Rundfunksignalen.

Das im Jahr 1958 gegründete Unternehmen mit Hauptsitz im spanischen Santiago de Compostela ist heute ein Konzern, der aus Technologieunternehmen besteht und in mehr als 80 Ländern vertreten ist. Televes verfügt über 20 gewerbliche Niederlassungen und Dienstleistungsniederlassungen, beschäftigt mehr als 700 Mitarbeiter und hält 56 weltweite Patente.

Nur ein Jahr nach der ersten Vorschau zur httvBOX auf der IBC 2011 bringt httv gemeinsam mit einem führenden europäischen Set-Top-Box-Hersteller die erste kommerzielle Lösung auf den Markt. Das TELEVES-Gerät, das mit dem Chipsatz SMP8670 von Sigma betrieben wird, richtet sich an alle Märkte für frei empfangbare Kanäle mit einer Kombination aus DVB-T- und OTT-Videosignalen. Die Software von httv aktiviert DTT-Kanäle und fügt die OTT-Übertragung für gestreamte Livekanäle sowie Catch-up- und VOD-Dienste hinzu.

Diese httvBOX bietet die HbbTV-1.1.1-Implementierung und richtet sich hauptsächlich an französische, spanische, portugiesische, aber auch DVB-T-HbbTV-Märkte. Dabei handelt es sich um einen sich in Europa schnell verbreitenden Hybrid-Standard. httvBOX ist eine zukunftssichere Lösung und wird den Download von HbbTV 1.5 unterstützen, sodass DRMs und Mpeg-dash-Features ohne jegliche Anpassungen der Hardware verwendet werden können.

?httv ist stolz, die Herausgabe seiner ersten httvBOX-Version in Zusammenarbeit mit Televes bekanntgeben zu können. httvBOX ist eine der leistungsfähigsten und kostensparendsten HbbTV-Lösungen auf dem Markt, da sie eine vollständig integrierte Komplettlösung ist", erklärt Bernard Dupin, CEO der httv-Gruppe. ?HbbTV ist ein sich schnell verbreitender Standard und die Zusammenarbeit mit Televes und Sigma Designs eröffnet uns mehr Geschäftschancen in Europa", ergänzt Dupin.

?Televes ist eine weltweit angesehene Marke, die für Qualität steht. Wir freuen uns sehr über die Partnerschaft mit httv im Rahmen der Entwicklung unserer Zas-Hbb-Set-Top-Box", kommentiert Sergio Martin, Director of Communications der Televes Corporation.

Laut Manuel Martinez, General Manager of Sales and Marketing ist ?die Zas Hbb eine strategisch wichtige Entwicklung für Televes. Die Technologie von Sigma Designs und httv-Software garantieren höchste Zuverlässigkeit für ein Produkt, das unserer Einschätzung nach auf dem wachsenden HbbTV-Markt erfolgreich sein wird."

?Das Produkt ?SMP8670 SoC" von Sigma für STB-Märkte für hybride Übertragung frei empfangbarer Kanäle unterstützt interaktive Übertragungsstandards wie HBBTV optimal", erklärt Waheed Rasheed, VP of Marketing bei Sigma Designs. ?Die Open-framework-SDK-Lösung von Sigma für sein Produkt ?SMP8670", die QT-Webkit unterstützt, ermöglichte den schnellen Anschluss von httvBOX-Middleware." Die Zusammenarbeit von Sigma Designs mit httv schafft eine hochgradig interaktive, kostensparende Hybrid-Lösung für den schnell wachsenden Free-to-air-Markt in der EU."

httv präsentiert die Demoversion auf der IBC 2012 in Amsterdam an seinem Stand 5.B26.

Informationen zu httv:

httv ist seit 10 Jahren ein führender Anbieter internationaler Technologien und Lösungen für Unternehmen im Bereich interaktives Digital-, Satelliten- und Kabelfernsehen, DTT und IPTV/hybrid. httv arbeitet mit großen DTV-Unternehmen und Branchenführern zusammen.

httv bietet:

    --  STB-Komplettlösungen:
        --  ?httvBOX" ist eine embedded Software für STB, die für alle
            Fernsehübertragungsplattformen erhältlich ist, angefangen bei der
            reinen Rundfunkübertragung (DVB-T/T2/S/S2/C-Frontend) über reine
            IP-Übertragung (ipTV, OTT) bis hin zu hybriden Diensten. Interaktiv
            ist diese httvBOX dank HbbTV, dem sich schnell verbreitenden
            europäischen Standard. Sie bietet ein innovatives UI und moderne
            Funktionen wie profiling, Video-Mosaik, hybride EPG...
        --  httv bietet zudem STB-Lösungen für den deutschen HD+- und
            HD+SmartTV-Standard
    --  Head-end-Produkte:
        --  Playout-Produktionslösungen für iTV-Dienste, EPG und SSU
        --  Kleines Playout-Produkt für Prototypen und Demo bei HbbTV-Diensten
        --  Video-Mosaik-Builder
    --  iTV-Lösungen: End-to-end-Lösungen für EPG und interaktive
        Video-Mosaik-Funktionen 

httv ist ein im Bereich HbbTV-Entwicklungen und Head-end-Ausstattung führendes Unternehmen. httv unterstützt zu Hundertprozent den Siegeszug der Standardisierung und ist Mitglied des HbbTV-Konsortiums.

Website: www.httv.fr [http://www.httv.fr/]

Web site: http://www.httv.fr/

Kontakt:

KONTAKT: Anne-Sophie FROSSARD, Communication Manager, httv,
+33-623-393-443, anne-sophie.frossard@httv.fr



Das könnte Sie auch interessieren: