W.W. Grainger, Inc.

Grainger plant Übernahme der Fabory Group

Chicago (ots/PRNewswire) -

              - Die Transaktion soll mit etwa 344 Mio. USD (242 Mio. EUR)
       dotiert werden. Es wird erwartet, dass sich diese Transaktion in einem
                        Ertragszuwachs 2012 niederschlägt. 
                - Um 10:00 Uhr EDT (16:00 Uhr MESZ) wird Grainger diese
                 Ankündigung in einem Live-Webcast präsentieren. 

Grainger hat heute die Absicht geäussert, die Aktienanteile der Fabory Group zu erwerben. Die Fabory Group zählt zu den führenden Distributoren von Befestigungsmitteln und zugehörigen MRO-Teilen. Die Transaktion soll mit etwa 344 Mio. USD (242 Mio. EUR) dotiert werden. Die Parteien planen, die endgültige Vereinbarung nach den erforderlichen Beratungen mit den Fabory-Betriebsräten in den Niederlanden, in Belgien und in Frankreich abzuschliessen. Die Transaktion unterliegt den üblichen Abschlussbedingungen und wird voraussichtlich im 3. Quartal 2011 abgewickelt werden.

Der Hauptsitz von Fabory befindet sich in Tilburg in den Niederlanden. In der Benelux-Region ist das Unternehmen der Marktführer bei Befestigungsmitteln. Fabory betreut 120.000 Kunden in 14 Ländern. Das Sortiment umfasst mehr als 80.000 Produkte, und im Jahr 2010 wurde ein Umsatz von etwa 300 Mio. USD (211 Mio. EUR erzielt). Das Unternehmen baut seine Marktpräsenz bei MRO und Befstigungsmitteln in ganz Mittel- und Osteuropa derzeit aggressiv aus. Für OEM-Kunden in Europa, Nordamerika, China und (über ein Joint Venture mit Sterling Fabory Ltd.) in Indien werden ausserdem Verbindungselementelösungen für die gesamte Lieferkette angeboten.

"Fabory eröffnet Grainger die einzigartige Gelegenheit, über ein etabliertes, expandierendes Unternehmen in einen der weltweit grössten MRO-Märkte einzudringen", so Jim Ryan, der President, Chairman und CEO von Grainger. "Fabory bringt seine Erfahrungen als Spezialist für Befestigungsmittel ein und erweitert damit das Sortiment von Grainger, während die Unternehmensgrösse und das Lieferantennetz von Grainger das künftige Wachstum von Fabory beschleunigt."

Grainger beabsichtigt, Fabory als eigenständiges Unternehmen weiterzubetreiben, so dass der Name und die Marke Fabory erhalten bleiben. Oswald van den Belt, CEO der Fabory Group, wird das Unternehmen weiterhin leiten und untersteht dabei Court Carruthers, dem Senior Vice President und President von Grainger International.

"Als Meister ihres Fachs oder Masters in Fasteners, mit weithin anerkannten Erfahrungen bei Befestigungsmitteln für MRO- und OEM-Anwendungen wird Fabory positive Impulse für alle unsere Geschäftsbereiche geben", erläutert Carruthers. "Wir freuen uns darauf, Faborys Expansionspläne zu unterstützen und gemeinsam unsere Erfahrungen bei Befestigungsmitteln in aller Welt zu erweitern."

"Wir bei Fabory freuen uns auf den Zusammenschluss mit Grainger. Wir kennen dieses Unternehmen als weltweit führenden Distributor für den Industriebedarf, bei dem der Service noch grossgeschrieben wird und der mit langjährigen Erfahrungen in der Lieferkette und einem unvergleichlichen Produktsortiment brilliert", so van den Belt. "Wir erhalten gegenseitig die Möglichkeit, die Stärken des jeweils anderen Unternehmens zu nutzen. Damit werden wir eine fruchtbare Partnerschaft aufbauen können, mit der wir noch mehr Kunden mit einem optimalen Sortiment erreichen."

Webcast

Am Montag, dem 15. August 2011, um 10:00 Uhr EDT (16:00 MESZ) wird Grainger einen Live-Webcast durchführen, in dem die Übernahme von Fabory präsentiert wird. Der Webcast unter der Leitung von Jim Ryan ist unter http://www.grainger.com/investor zugänglich. Auch weitere Mitglieder der Geschäftsführung von Grainger nehmen an der Übertragung teil. Eine Aufzeichnung des Webcast steht 90 Tage lang auf der Website des Unternehmens unter http://www.grainger.com/investor bereit.

Informationen zu W.W. Grainger, Inc.

W.W. Grainger, Inc., ist Nordamerikas führender Anbieter von Produkten für Wartung, Reparatur und Betriebsabläufe in der Industrie. Im Jahr 2010 hat das Unternehmen einen Umsatz von 7,2 Mrd. USD erzielt. Derzeit baut Grainger die Geschäftstätigkeiten in Asien und Lateinamerika weiter aus. Weitere Informationen zum Unternehmen sind im Internet unter http://www.grainger.com/investor zu finden.

Informationen zur Fabory Group

Die Fabory Group zählt zu den führenden Distributoren von Befestigungsmitteln und unterhält 120 Standorte in 14 Ländern mit insgesamt mehr als 1.600 Mitarbeitern. Das Sortiment des Unternehmens umfasst mehr als 55.000 Befestigungsmittel in allen Formen und Grössen, dazu eine Reihe chemischer Produkte (Bänder, Klebstoffe und Dichtungsmittel ) sowie die zugehörigen manuellen und maschinellen Werkzeuge.

Zukunftsgerichtete Aussagen

Dieses Dokument enthält zukunftsgerichtete Aussagen gemäss dem US-amerikanischen Bundeswertpapiergesetz. Die zukunftsgerichteten Aussagen beziehen sich auf die erwarteten zukünftigen Finanzergebnisse und Geschäftspläne, Strategien und Ziele; es handelt sich hierbei nicht um unumstössliche Fakten. Die Aussagen sind im Allgemeinen mit Wörtern wie "erwarten", "planen", "sollen" und ähnlichen Ausdrücken gekennzeichnet. Risiken und Unwägbarkeiten können die tatsächlichen Ergebnisse des Unternehmens deutlich von den veranschlagten Ergebnissen abweichen lassen. Die zukunftsgerichteten Aussagen sind im Zusammenhang mit dem jüngsten Geschäftsbericht sowie mit dem Formular 10-K und anderen bei der US-amerikanischen Börsenaufsichtsbehörde vorgelegten Unterlagen zu lesen. Diese Unterlagen enthalten Erläuterungen zum Geschäftsbetrieb des Unternehmens und zu den verschiedenen Faktoren, die sich auf diesen Geschäftsbetrieb auswirken können.

Kontakt:

Ansprechpartner für Presse, Erin Ptacek, Director, CorporateBrand & 
Reputation, +1-847-535-1543, erin.ptacek@grainger.com, SaraGranack,
Director, International Communications,
+1-847-535-0755,sara.granack@grainger.com; Ansprechpartner für
Investoren, Laura Brown,SVP, Communications & Investor Relations,
+1-847-535-0409,laura.brown@grainger.com, William Chapman, Director,
Investor Relations,+1-847-535-4356, william.chapman@grainger.com;
Ansprechpartner für Pressein Europa, Theo Moore, APCO Worldwide,
+32-2-645-9834,tmoore@apcoworldwide.com


Das könnte Sie auch interessieren: