wooga GmbH

wooga gewinnt European Games Award 2011 - bester Publisher und bestes Social Game

Köln/Berlin (ots) - Im Rahmen einer feierlichen Zeremonie wurde am Samstagabend auf dem Eventschiff Pure Liner in Köln der European Games Award 2011 verliehen. 69 Unternehmen aus 17 Ländern waren für 23 verschiedene Kategorien nominiert. wooga setzte sich dabei in gleich zwei Kategorien gegen die starke Konkurrenz durch - als bester europäischer Publisher und mit "Diamond Dash" als bestes Social Game.

Seit seinem Launch im Jahr 2009, wurde wooga - world of gaming in kürzester Zeit zur Nummer Eins der Social Games Anbieter in Europa. Mit rund 35 Millionen aktiven Nutzern monatlich hat sich das Unternehmen mit Sitz in Berlin nicht nur die Vorreiterposition in der europäischen Branche gesichert, sondern erreicht im weltweiten Ranking auch Platz zwei.

"Die Preise sind eine große Auszeichnung für wooga - nur zwei Jahre nach der Gründung wurden wir als bester europäischer Publisher prämiert - das haben wir so nicht erwartet, immerhin waren etablierte Industriegrößen wie EA, Ubisoft, Bigpoint und Gameforge nominiert", freut sich Jens Begemann, CEO von wooga, über den Doppelsieg. "Wir sind sehr stolz darauf, uns durch unsere Fokussierung als Anbieter von Social Games gegen die internationale Konkurrenz durchgesetzt zu haben. Alle unsere Spiele werden vollständig und mit viel Liebe von kleinen, internationalen Teams in Berlin entwickelt."

wooga gab zudem kürzlich bekannt, das prämierte Spiel "Diamond Dash", eines der Top 10 Spiele auf Facebook mit mehr als 10 Millionen Nutzen pro Monat, als iPad und iPhone Version zu veröffentlichen. Diamond Dash iOS wird Facebook Connect nutzen und zum Ende des Sommers als mobile soziale Applikation für Millionen von Fans im App Store verfügbar sein.

Am Montag, 15.08.2011 hält Jens Begemann, Gründer und CEO von wooga, auf der Entwicklerkonferenz GDC Europe eine Keynote zur Zukunft der Unterhaltungsindustrie. Von 12.40 bis 13.30 Uhr referiert er im Congress Center Ost, Konferenzraum 1, 4. OG über das Thema: "Playing is a Core Human Desire - How Social Games Change the Entertainment Industry".

Henric Suuronen, Head of Studio bei wooga, regt ebenfalls am Montag von 15.20 bis 16.10 Uhr im Rheinsaal, 1. OG zur Diskussion des Themas "Killer Game Loops in Social Games" an und gewährt tiefe Einblicke in den Entwicklungsprozess eines neuen wooga-Spiels.

wooga ist während der GDC Europe auf der Fläche # 159 im Congress Center Ost, 1. OG vertreten - auf der gamescom wird wooga am 17. und 18. August 2011 in Halle 4.1 - D30/ D31 am Stand des G.A.M.E.-Bundesverbandes anzutreffen sein.

Über wooga:

wooga (world of gaming) wurde 2009 in Europas führender Technologiemetropole Berlin gegründet und ist inzwischen der zweitgrößte Entwickler von Social Games weltweit. wooga entwickelt qualitativ hochwertige Spiele für Facebook und iOS, mit speziellem Fokus auf die Entwicklung emotionaler Charaktere, Benutzerfreundlichkeit und hervorragende Lokalisierung in sieben Sprachen.

Weitere Informationen finden Sie unter www.wooga.com

Kontakt:

Agenturkontakt:
swordfish pr
Ilka Matthiessen
Tel: 089 961 6084 - 10
ilka@swordfish-pr.de

Unternehmenskontakt:
Sina Kaufmann
wooga GmbH
Saarbrücker Straße 38
10405 Berlin
Tel: +49 30 89632926
Fax: +49 30 89649064
press@wooga.com
http://www.wooga.com



Das könnte Sie auch interessieren: