Luzerner Kantonsspital

Luzerner Kantonsspital (LUKS) Sursee
Neue Excellence-Abteilung für Zusatzversicherte

Luzern (ots) - Das LUKS Sursee nahm im September 2017 den Betrieb der neuen Excellence-Abteilung für Zusatzversicherte auf. Mit insgesamt 18 Betten bietet das LUKS der Bevölkerung nun auch in der Region Sursee neben der gewohnt hohen medizinischen und pflegerischen Qualität den Komfort einer modernen Privatabteilung.

Heller Natureichenparkett, grosszügige Räumlichkeiten mit viel natürlichem Licht sowie ein hochstehender Hotellerie-Service zeichnen die Excellence-Abteilung für Zusatzversicherte am LUKS Sursee aus. "Wir sind stolz, mit der neuen Excellence-Abteilung unseren Patientinnen und Patienten in der Region Sursee den hohen Standard einer modernen Privatabteilung bieten zu können", sagt Markus Wietlisbach, Departementsleiter des LUKS Sursee. Für die Patientinnen und Patienten stehen 18 Betten, verteilt auf sechs Einzel- und sechs Doppelzimmer, zur Verfügung. Die Zimmer befinden sich im sechsten Obergeschoss des Hauptgebäudes und haben eine wunderschöne Aussicht auf den Sempachersee.

Steigende Nachfrage

Mit der Eröffnung der neuen Excellence-Abteilung geht das LUKS auf die steigende Nachfrage nach Halbprivat- und Privatzimmern ein und bietet damit auch in der Region Sursee einen höheren Komfort und verbesserte Serviceleistungen für zusatzversicherte Patienten. Die moderne Abteilung entspricht dem gehobenen Ausbaustandard der bereits bestehenden Excellence-Abteilungen im Bettenhochhaus des LUKS Luzern und der Augenklinik sowie der Excellence-Abteilung des Kantonsspitals Nidwalden.

Bildmaterial steht unter www.luks.ch/medienmitteilungen bereit. Für weitere Auskünfte steht das LUKS gerne zur Verfügung.

Das Luzerner Kantonsspital (LUKS) ist das grösste Zentrumsspital der Schweiz. Es umfasst die Standorte Luzern, Sursee und Wolhusen sowie die Luzerner Höhenklinik Montana. Rund 7000 Mitarbeitende sorgen rund um die Uhr für das Wohl der Patientinnen und Patienten. Das LUKS verfügt über 870 Akutbetten und versorgt ein Einzugsgebiet mit rund 700 000 Einwohnern. Es behandelt jährlich über 43 000 stationäre Patientinnen und Patienten und zählt über 600 000 ambulante Patientenkontakte. Die Kliniken und Institute des LUKS bieten medizinische Leistungen von höchster Qualität.

Kontakt:

Angela Lötscher
Projektleitung Unternehmenskommunikation
Luzerner Kantonsspital
041 205 42 16
angela.loetscher@luks.ch



Weitere Meldungen: Luzerner Kantonsspital

Das könnte Sie auch interessieren: