Luzerner Kantonsspital

Luzerner Kantonsspital: Neue Chefärzte im Departement Medizin

Luzern (ots) - Der Spitalrat des Luzerner Kantonsspitals (LUKS) hat Dr. med. Thomas Bieri per 1. September 2017 zum Chefarzt Angiologie sowie Dr. med. Gerhard Müllner per 1. Oktober 2017 zum Chefarzt Allergologie gewählt.

Thomas Bieri schloss sein Medizinstudium an der Universität Basel ab. Seine internistische Ausbildung absolvierte er am Kantonsspital Obwalden und am LUKS, die Angiologie-Ausbildung am Universitätsspital Basel. 1997 bis 2011 war Thomas Bieri als Leitender Arzt Innere Medizin/Angiologie und in der Folge als Konsiliararzt an den Kantonsspitälern Uri, Obwalden und Zug tätig. Seit 2012 ist er als Leitender Arzt und seit 2016 als Co-Chefarzt Angiologie am LUKS tätig.

Gerhard Müllner absolvierte sein Medizinstudium an der Universität Bern. Seine Weiterbildung zum Facharzt für Innere Medizin sowie zum Facharzt für Allergologie und klinische Immunologie erwarb er unter anderem am Inselspital Bern. Seit 2011 hat Gerhard Müllner initial als Leitender Arzt, seit 2013 als Co-Chefarzt die Abteilung Allergologie am LUKS auf- und ausgebaut: Neben der State-of-the-Art-Zentrumsfunktion für allergologische Diagnostik und Therapie am LUKS Luzern wurde auch ein Konsiliardienst am LUKS Sursee und Kantonsspital Nidwalden aufgebaut.

Bildmaterial steht unter https://www.luks.ch/node/24404/medienmitteilungen bereit. Für weitere Auskünfte steht das LUKS gerne zur Verfügung.

Das Luzerner Kantonsspital (LUKS) ist das grösste Zentrumsspital der Schweiz. Es umfasst die Standorte Luzern, Sursee und Wolhusen sowie die Luzerner Höhenklinik Montana. Rund 7000 Mitarbeitende sorgen rund um die Uhr für das Wohl der Patientinnen und Patienten. Das LUKS verfügt über 870 Akutbetten und versorgt ein Einzugsgebiet mit rund 700 000 Einwohnern. Es behandelt jährlich über 43 000 stationäre Patientinnen und Patienten und zählt über 600 000 ambulante Patientenkontakte. Die Kliniken und Institute des LUKS bieten medizinische Leistungen von höchster Qualität.

Kontakt:

Ramona Helfenberger
Mediensprecherin
Luzerner Kantonsspital
041 205 43 03 / ramona.helfenberger@luks.ch
www.luks.ch



Weitere Meldungen: Luzerner Kantonsspital

Das könnte Sie auch interessieren: