Luzerner Kantonsspital

Luzerner Kantonsspital: Neue Chefärztin der Labormedizin

Luzern (ots) - Frau Dr. med. Buhl besitzt langjährige und breite Erfahrung in klinischer Medizin und den verschiedenen Teilgebieten der Labormedizin. Nach Tätigkeit in der Kinderchirurgie und der Inneren Medizin schloss sich ihre Ausbildung zur Labormedizinerin an, zunächst mit Schwerpunkt in Mikrobiologie und Infektionsepidemiologie. Seit 1992 bekleidet sie kontinuierlich Leitungspositionen mit folgenden Stationen: Institut für Klinische Mikrobiologie und Immunologie St. Gallen, Centro medicina di Laboratorio Dr. med. Risch Lugano, Universitätsinstitut für Klinische Chemie am Inselspital Bern, Institut für Labormedizin der Solothurner Spitäler.

Am LUKS arbeitet Daniela Buhl seit 2014 - seit 2016 als Leiterin des Instituts für Klinische Chemie und Immunologie (IKCI). Am 1. Februar 2017 übernahm Frau Buhl den Vorsitz der Geschäftsleitung des Zentrums für Labormedizin (ZLM), welcher weiter die Leiterin Hämatologisches Labor sowie der Leiter Medizinische Mikrobiologie angehören.

«Wir sind glücklich, mit Frau Dr. med. Daniela Buhl eine fachlich hoch kompetente und führungserfahrene Persönlichkeit am LUKS zu haben, welche mit dem ihr eigenen Enthusiasmus und Elan zusammen mit der Geschäftsleitung des ZLM die Organisation der Labormedizin weiterentwickeln wird», sagt Prof. Dr. med. Joachim Diebold, Departementsleiter Institute am LUKS.

Bildmaterial steht unter http://ots.ch/vHmhx bereit. Für weitere Auskünfte steht das LUKS gerne zur Verfügung.

Das Luzerner Kantonsspital (LUKS) ist das grösste Zentrumsspital der Schweiz. Es umfasst die Standorte Luzern, Sursee und Wolhusen sowie die Luzerner Höhenklinik Montana. Im Luzerner Kantonsspital sorgen über 6300 Mitarbeitende rund um die Uhr für das Wohl der Patientinnen und Patienten. Es versorgt ein Einzugsgebiet mit rund 700 000 Einwohnern bei 860 Akutbetten. Das LUKS behandelt jährlich 40 611 stationäre Patientinnen und Patienten und verfügt über 532 676 ambulante Patientenkontakte. Seine Kliniken und Institute bieten medizinische Leistungen von höchster Qualität.

Kontakt:

Angela Lötscher
Projektleitung Unternehmenskommunikation
Luzerner Kantonsspital
041 205 4216 / angela.loetscher@luks.ch
www.luks.ch



Weitere Meldungen: Luzerner Kantonsspital

Das könnte Sie auch interessieren: