Luzerner Kantonsspital

Luzerner Kantonsspital Sursee: 184 neue Parkmöglichkeiten

Luzern (ots) - Das neue Parkhaus des Luzerner Kantonsspitals (LUKS) Sursee eröffnete am 01. Oktober seine Schranken. Diese Woche erfolgte die offizielle Einweihung durch Peter Schilliger, Nationalrat und Vize-Spitalratspräsident, und Dr. med. Markus Wietlisbach, Departementsleiter LUKS Sursee.

Acht Monate nach dem Spatenstich steht das Parkhaus des LUKS Sursee Patienten und Besuchenden bereits zur Verfügung. Peter Schilliger, Nationalrat und Vize-Spitalratspräsident des LUKS, unterstreicht die Wichtigkeit der zügigen Umsetzung des Projekts: "Mit dem Bau des Parkhauses hat sich gezeigt, dass das Luzerner Kantonsspital seinen Versprechungen nachkommt." Mit der Fertigstellung des Parkhauses hat das LUKS der im Bewilligungsverfahren für den provisorischen Parkplatz an der Roman-Burri-Strasse gemachten Zusicherung entsprochen, innerhalb der von der Stadt Sursee vorgegebenen Frist eine definitive Parkplatzlösung zu realisieren.

Vierstöckiger Bau mit 184 Parkmöglichkeiten

Der Bau mit halbgeschossig versetzten Parkebenen bietet 184 Parkplätze. Die Vergabe der Bauarbeiten für das Parkhaus erfolgte gemäss den heute gültigen Vorschriften. "Wir freuen uns, unseren Patienten und Besuchern so einen Mehrwert bieten zu können", sagt Dr. med. Markus Wietlisbach, Departementsleiter LUKS Sursee. Bereits im Jahre 1979 verfasste die damalige Spitaldirektion einen Bericht zur Parkplatzknappheit, welcher unter anderem die Einforderung eines Parkhauses inkludierte. Bis vor Baubeginn erfolgten Abklärungen diverser Lösungsmöglichkeiten an unterschiedlichen Orten im oder angrenzend an das Spitalareal.

Impressionen der Einweihung des Neubaus finden Sie unter:

http://www.presseportal.ch/go2/Bilder_LUKS24102013

Das Luzerner Kantonsspital (LUKS) umfasst das Zentrumsspital Luzern, die beiden Grundversorgungsspitäler Sursee und Wolhusen sowie die Luzerner Höhenklinik Montana. Im Luzerner Kantonsspital sorgen über 5'860 Mitarbeitende rund um die Uhr für das Wohl der Patientinnen und Patienten. Es versorgt ein Einzugsgebiet mit rund 700'000 Einwohnern bei 830 Akutbetten. Das LUKS behandelt jährlich 38'250 stationäre Patientinnen und Patienten und verfügt über 493'000 ambulante Patientenkontakte. Das Zentrumsspital der Zentralschweiz ist das grösste nichtuniversitäre Spital der Schweiz. Seine Kliniken und Institute bieten medizinische Leistungen von höchster Qualität.

Kontakt:

Ramona Helfenberger,
Kommunikation und Marketing
Luzerner Kantonsspital

041 205 43 03
ramona.helfenberger@luks.ch



Weitere Meldungen: Luzerner Kantonsspital

Das könnte Sie auch interessieren: