Luzerner Kantonsspital

Kinderspital Luzern: Chefarzt der Kinderchirurgie zum Professor ernannt

Luzern (ots) - Die Universität Tübingen hat PD Dr. med. Philipp Szavay, Chefarzt der kinderchirurgischen Klinik des Kinderspitals Luzern, am 21.5.2013 zum ausserplanmässigen Professor ernannt.

Die Verleihung des Titels eines ausserplanmässigen Professors honoriert einerseits seine Forschungs- und Publikationstätigkeit in der Kinderchirurgie, insbesondere im Bereich der minimal-invasiven Chirurgie, der Kinderurologie und Onkologie, anderseits seine langjährige Lehrtätigkeit zugunsten der Aus-, Weiter- und Fortbildung von Medizinstudenten und Ärzten, die er am Luzerner Kantonsspital (LUKS) fortführt.

Philipp Szavay ist seit dem 1. April 2013 als Chefarzt Kinderchirurgie am Kinderspital Luzern tätig. Er hat sein Medizinstudium an der Eberhard Karl Universität in Tübingen absolviert. Während seines praktischen Jahres arbeitete er unter anderem in der Chirurgie des Kantonsspitals Zug, der Inneren Medizin des Maricopa Medical Center in Phoenix Arizona (USA) und der Pädiatrie der Universitäts-Kinderklinik Tübingen. Seine kinderchirurgische Weiterbildung erfolgte an der medizinischen Hochschule in Hannover. Am 1. März 2002 wurde er zum Oberarzt der Kinderchirurgie Tübingen ernannt.

Das Luzerner Kantonsspital gratuliert Philipp Szavay zu dieser akademischen Beförderung.

Bild unter: http://www.presseportal.ch/go2/www.luks.ch/bilder.html

Das Luzerner Kantonsspital (LUKS) umfasst das Zentrumsspital Luzern, die beiden Grundversorgungsspitäler Sursee und Wolhusen sowie die Luzerner Höhenklinik Montana. Im Luzerner Kantonsspital sorgen über 5'860 Mitarbeitende rund um die Uhr für das Wohl der Patientinnen und Patienten. Es versorgt ein Einzugsgebiet mit rund 700'000 Einwohnern bei 830 Akutbetten. Das LUKS behandelt jährlich 38'250 stationäre Patientinnen und Patienten und verfügt über 493'000 ambulante Patientenkontakte. Das Zentrumsspital der Zentralschweiz ist das grösste nichtuniversitäre Spital der Schweiz. Seine Kliniken und Institute bieten medizinische Leistungen von höchster Qualität.

Kontakt:

Angela Zobrist
Kommunikation & Marketing
Luzerner Kantonsspital
Tel.: +41/41/205'42'06
E-Mail: angela.zobrist@luks.ch
Web: www.luks.ch



Weitere Meldungen: Luzerner Kantonsspital

Das könnte Sie auch interessieren: